13 Mär 2019

FWS_6_17_Logistik_wird_zum_wichtigen_Baustein_digitaler_Staedte_F._H._Habbel.pdf

Auslieferung entstehen auf der letzten Meile, sog. City-Hubs, die Waren zwischenlagern. Kreatives Handeln ist angesagt, neues Denken bezieht sich auch auf neue Raumstrukturen. Moderne City-Hubs sind dann nicht nur Auslieferungslager, sondern Orte ... Logistik ist längst zu einem wichtigen Teil integrierter Stadtentwicklung geworden. Ohne ausgefeilte Logistikkonzepte keine smarten Städte und Regi-...
13 Mär 2019

FWS_6_17_Smart_City_gestalten_statt_verwalten_A._Braeuning_A._Geiger.pdf

es keine SMART CITY. Aber: Der Begriff SMART CITY ist nur dann Synonym für die integrierte, nachhaltige Stadt, wenn ihm die Leipzig Charta und die Leitlinien der SMART CITY CHARTA des Bundes zu- grunde liegen. Dann ist die SMART CITY wettbewerbsfähig ... vhw FWS 6 / Dezember 2017 311 Kommunikation SMART CITY – gestalten statt verwalten Andrea Bräuning, Albert Geiger SMART CITY – gestalten statt...
13 Mär 2019

FWS_6_17_Staedtische_Daten_als_Ressource_kollaborativer_Stadtplanung_N._Haelker_T._Holtz_G._Ziemer.pdf

2017). Nina Hälker, wissenschaftliche Mitarbeiterin am CityScienceLab an der HafenCity Universität Hamburg Tobias Holtz, wissenschaftlicher Mitarbeiter am CityScienceLab an der HafenCity Universität Hamburg Prof. Dr. Gesa Ziemer, Professorin ... . Abb. 1: Funktionsweise von CityScopes (Grafik: Bonan Wei) Mithilfe von CityScopes soll verschiedenen Zielgruppen der Zugang zu komplexen städtischen...
13 Mär 2019

FWS_6_17_Titelseite.pdf

eine kollaborative Stadtplanung • Open Data als Grundlage für Bürgerbeteiligung • Smart City braucht Smart Citizens • Die Individualebene im Blickfeld • SMART CITY – gestalten statt verwalten • Bürgerbeteiligung bei der digitalen Transformation
13 Mär 2019

FWS_6_16_Inhalt.pdf

Hertie-Schließung: Revitalisierung der City in Köln-Porz 322 Andreas Röhrig, moderne stadt GmbH, Köln Wohnungsbau im Jahr 2020 – Wie viele und welche Wohnungen werden wir brauchen? 325 Bettina Gehbauer-Schumacher, Smart Script, Griesheim Prof. Dr. Michael
13 Mär 2019

FWS_6_17_Der_Mensch_in_der_Smart_City_A._Flade.pdf

Weise verändert sich seine soziale Umwelt? Antje Flade Der Mensch in der Smart City Die Individualebene im Blickfeld Die digitalisierte Gesellschaft, in der sich Städte in Smart Cities verwandeln, verheißt eine neue Epoche der Menschheit. Grundlage ... n. Hier schließt sich die Frage an, wie wohl sich die Menschen in der smarten Stadt fühlen. An dieser Stelle rückt die Individualebene ins...
13 Mär 2019

FWS_6_17_Die_Smart_City_braucht_Smart_Citizens_M._Vogt_L._Guschl.pdf

6 / Dezember 2017 303 Kommunikation Smart City braucht Smart Citizens Marek Vogt, Larissa Guschl Die Smart City braucht Smart Citizens Drei Anwendungen für die Stadt von heute Die Smart City sollte smarte Technologien entwickeln, die der Stadt ... n ist entscheidender Teil der Smart City, um so die Herausforderungen der Zukunft zu meistern. In diesem Zusammenhang sehen wir dabei die Gruppe der...
13 Mär 2019

FWS_6_17_Digitalisierung_als_Element_der_Integrierten_Stadtentwicklung_M._zurNedden.pdf

auch erhebliche Risiken. Sie ist wesentliches Element der „Smart City“. Auch wenn Letztere grundsätzlich der umfas- sendere Begriff ist, werden nicht selten Digitalisierung und Smart City gleichgesetzt. Festzustellen ist weiterhin, dass bei der ... Hintergrund gedrängt zu werden. Die Gefahren einer „Smarten Diktatur“ (Welzer 2016) sind evident. Entsprechend müssen sie Berücksichti- gung bei der...
13 Mär 2019

FWS_6_16_Jost.pdf

das Zusammenleben insgesamt. Politik und Verwal- tung haben die Chance, Partizipation durch digitale Medien, durch „smart city“ und andere neue Technologien auszubau- en und den Teilhabetendenzen der Bürger entgegenzukom- men. Mentale Hürden
13 Mär 2019

FWS_Nr._3_2018_-_Aring__Coulmas__Rohland__Heute__morgen__uebermorgen_-_Boden-_und_Wohnungspolitik_im_Aufbruch__.pdf

Beleuchtung und dergleichen mehr optimieren lassen. Im Kontext der Stadtentwicklung lautet der komplementäre Begriff Smart City. Auch dahinter steht zunächst eine von di- gitaler Mess- und Regeltechnik getriebene Form von Stadt- entwicklung, wobei ... und weitreichend Alltags- und Arbeitswelten verändert. Noch wird im Kontext von Wohnen bei Digitalisierung vorrangig an Smart Homes gedacht, also...
13 Mär 2019

FWS_6_18_Krieger.pdf

sichtbar. Abb. 1: Melanie Smith: Spiral City, 2002 Das Luftbild des schier endlosen hyperurbanen Flächenfraßes von Mexiko-Stadt, das die britische Künstlerin Melanie Smith 2002 in ihrer Installation Spiral City aufnahm (Abb. 1) und ver- arbeitete ... Urbanisierung Wesentlicher Motor dieser Entwicklung ist die Erfolgsgeschich- te des Automobils. Schon in der Broadacre City von Frank Lloyd Wright...
13 Mär 2019

FWS_6_18_Fachliteratur.pdf

igung von Dörfern? Wie können sich Dörfer im Wettbewerb mit Städten wirkungsvoll positionieren? Gibt es zur „Smart City“ ein „Smart Vil- lage“? Welchen Menschen bieten Dörfer welche vorteilhafteren Leistungen und Lebensqualitäten? Wie erzielen
13 Mär 2019

vhw_Taetigkeitsbericht_2014_2015.pdf

mationsprozess. Dort tummeln sich nicht nur immer mehr, sondern eben auch neue Akteure, zum Beispiel City-Hacker, Raumpioniere, die Park-City-Bewegung oder auch die Self-Made-Netzwerke der Refugees- Welcome-Initiativen. Gleichzeitig scheint eine Vielzahl ... in der Landeshauptstadt Kiel (u. a. zur Stadtteilentwicklung in Elmschenhagen), in Essen (Kulturwirtschaft in der City-Nord), in Berlin...
13 Mär 2019

vhw_Taetigkeitsbericht_2015_2016.pdf

ng der Bürgerbeteiligung vorgesehen, deren Ergebnisse ebenfalls in das Handlungskonzept einflie- ßen werden. Abb. 11: City Nord.Essen auf dem Weg zum KREATIV QUARTIER Charts: Stadt Essen 36 Forschung & Polit ik Hamburg: Co‑kreative Entwickl ... aufgebaut werden soll, bilden dabei vor allem die Kreativen. Sie sind sowohl Initial als auch ent- scheidende Gruppe, um die City Nord zu beleben. Die...
13 Mär 2019

vhw_Taetigkeitsbericht_2016_2017.pdf

Region Hannover Jürgen Aring 15. Mai 2017, Berlin „City Makers in Berlin. A Study on Cooperation between City Administration and Politics and Civil Society“, Vortrag auf der Tagung „Tri-City- Symposium: Migration and Integration: Local Cooperation ... aft, ist angedacht. Essen: Das Projekt Kreativquartier City Nord Im Berichtszeitraum hat der vhw seine Zusammenar-beit mit der Stadt Essen beim...
15 Feb 2019

Heft 1/2019 Child in the City

Verbandszeitschrift

Grundlage der Initiative „Child Friendly City“ der UNICEF. Inspiriert durch diese Entwicklungen wurde die Stiftung „Child in the City“ gegründet und die entsprechende internationale Konferenz- reihe „Child in the City“ lanciert.1 Seit 2002 findet alle ... und regionale Entwicklung der Beschäftigung 56 Bernd Hallenberg, vhw e.V., Berlin Schwerpunkt Child in the City Editorial Child in the City 1...
08 Feb 2019

FWS_1_19_Kogler.pdf

Handeln und ihre Wahrnehmung der Stadt an? Beide Zugänge stehen für sich – und beides ist notwendig, um über „Child in the City“ zu sprechen. Aus raumbezogener, planerischer und gestalterischer Pers- pektive wird über Kinderräume als physische Orte ... temporären Kin- derräume. 1313vhw FWS 1 / Januar – Februar 2019 13 Stadtentwicklung Räume für Kinder – Räume der Kinder Smarte Handelskonzepte als...
31 Jan 2019

Studie: Digitaler Nachholbedarf in deutschen Städten und Kommunen

Nachricht: Bundesebene, Digitale Verwaltung, Kommunalwirtschaft

sehr unterschiedlich. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie "Smart City Readiness Check" des Innovators Club des Deutschen Städte- und Gemeindebundes und des TÜV Rheinland . Smarte Cities stehen noch am Anfang Für die Studie wurden die 500 größten ... Mal neu zu erfinden." Ergebnisse zu digitaler Infrastruktur, eGovernance, Mobilität und Energie Die Ergebnisse des "Smart City Readiness Check"...
11 Dez 2018

Heft 6/2018 Kooperationen im ländlichen Raum

Verbandszeitschrift

Gartenstadtbewegung Ende des 19. Jahrhunderts oder in der 1932 von Frank Lloyd Wright in den USA konzipierten Broadacre City. Matthias Furkert, Michael Zarth Sicherung der Daseinsvorsorge im ländlichen Raum durch Kooperation? Städte und Gemeinden ... auch das potenzielle Engage- ment in der Zivilgesellschaft zu steuern. Auf die Frage, wann er angefangen habe, mit dem Smart- phone Politik zu...
15 Nov 2018

Heft 5/2018 Meinungsbildung vor Ort – Chancen für Stadtentwicklung und lokale Demokratie

Verbandszeitschrift

Opinion and Parties. DOI: 10.1080/17457289.2018.1442344. Leupold, Anna/Klinger, Ulrike/Jarren, Otfried (2018): Imagining the City. How local journalism depicts social cohesion. In: Journalism Studies 19, 7, S. 960-982. Oehmichen, Ekkehardt/Schröter ... itz 2013). Etymologisch gesehen vhw FWS 5 / Oktober – November 2018 237 Kommunikation Wer hat Angst vor Algorithmen? Smarte Handelskonzepte als...
13 Nov 2018

BMU startet neuen Förderaufruf für Modellprojekte im kommunalen Klimaschutz

Nachricht: Bundesebene, Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung, Umweltrecht und Klimaschutz

Abwasserbehandlung, Energie- und Ressourceneffizienz, Stärkung des Umweltverbundes und grüne City-Logistik sowie die Umsetzung von Smart-City-Konzepten. Quelle/Weitere Informationen: Pressemitteilung des Bundesumweltministeriums vom 13. November
16 Okt 2018

vhw_Taetigkeitsbericht_2017_2018.pdf

reagieren zu können. Soziale Herausforderungen der Digitalisierung Der Smart City ihre Milljöhs Autor: Thomas Kuder Nr. 17, Januar 2018: Auch in der neu veröffentlichten „Smart City Charta“ der Bundesregierung zur nachhal- tigen digitalen Transformation ... tagungsband/PDFs/vhw_Schriftenreihe_9__Wandel_ der_Nachbarschaft.pdf 3.3 Smart Cities: Bürgerbeteiligung am Beispiel des Prozesses „Digitale...
05 Sep 2018

Heft 4/2018 Zivilgesellschaft baut Stadt

Verbandszeitschrift

181-184. Sassen, S. (2018): The Global City: Strategic Site, New Frontier. In: Moving Cities – Contested Views on Urban Life (S. 11-28). Springer Fachmedien, Wiesbaden. Saunders, D. (2011): Arrival City. Karl Blessing Verlag, München. Schäfers ... jeweiligen Anforderungen im Quartier gefunden werden. Quellen: Alinsky, S. (1971): Rules for Radicals. Random House, New York City. Bahrdt, H. P....
15 Jun 2018

Heft 3/2018 Gemeinwohlorientierung in der Bodenpolitik

Verbandszeitschrift

Beleuchtung und dergleichen mehr optimieren lassen. Im Kontext der Stadtentwicklung lautet der komplementäre Begriff Smart City. Auch dahinter steht zunächst eine von di- gitaler Mess- und Regeltechnik getriebene Form von Stadt- entwicklung, wobei ... und weitreichend Alltags- und Arbeitswelten verändert. Noch wird im Kontext von Wohnen bei Digitalisierung vorrangig an Smart Homes gedacht, also...
19 Apr 2018

Fokusgruppengespräche zur "Digitalen Agenda" in Ludwigsburg

Nachricht: Ludwigsburg im Städtenetzwerk, Lokale Demokratie, Demokratische Deliberation, Partizipative kommunale Praxis

erung sowie das enorme Interesse an Mitsprache und Beteiligung bei der Entwicklung der Stadt Ludwigsburg zu einer "Smart City" sichtbar zu machen.
11 Apr 2018

FWS_2_18_Bude.pdf

nen. Dort passiert das, was die Zukunft ausmacht. Dort wird ausgemacht, wie die Smart City mit der Arrival City zusammenkommt und wie das mit der Creative City kombiniert werden kann. Das andere Buch, das eine freund- liche Erzählung unterstützt ... der Städte. Das sind die Hipster, die Foodies, die alle Craft Beer trinken und Dry-Aged Steaks essen wollen, die City-Rider, die Dealer von allem...
11 Apr 2018

Heft 2/2018 Tourismus und Stadtentwicklung

Verbandszeitschrift

nen. Dort passiert das, was die Zukunft ausmacht. Dort wird ausgemacht, wie die Smart City mit der Arrival City zusammenkommt und wie das mit der Creative City kombiniert werden kann. Das andere Buch, das eine freund- liche Erzählung unterstützt ... Sage. Lloyd, R./Clark, T.N. (2001): The City as Entertainment Machine. In: K. F. Gotham (Hrsg.): Critical Perspectives on Urban Redevelopement....
20 Feb 2018

Heft 1/2018 Gesundheit in der Stadt

Verbandszeitschrift

seit den 1980er Jahren (Muri/Friedrich 2009). Diese Perspek- tiven werden u.a. überlagert von aktuellen Konzepten der „Smart City“ im Zuge der Energiewende (vgl. Muri 2014). Das Konzept ist mit Forderungen nach verdichtetem Bauen, kürze- ren Wegen ... Alltagsräume? Jugendkul- turen zwischen geplanter und gelebter Urbanität. Wiesbaden: VS Verlag. Muri, Gabriela (2014): Smart City: Nähe und soziale...
15 Feb 2018

FWS_1_18_Gallop.pdf

(2005): A Case Study in Deliberative Democracy: Dialogue with the City, Journal of Public Deliberation, 1(1). Dora Marinova/Natalie McGrath/Peter Newman (2004): Dialogue with the City: An Era of Participatory Planning for Provision of a More Sustainable ... zungsplanung und -regulierung im Allgemeinen. Das bedeutet, dass wir jetzt eine bessere Vorstellung davon haben, wie smarte und nachhaltige...
15 Feb 2018

FWS_1_18_Muri_Friedrich.pdf

seit den 1980er Jahren (Muri/Friedrich 2009). Diese Perspek- tiven werden u.a. überlagert von aktuellen Konzepten der „Smart City“ im Zuge der Energiewende (vgl. Muri 2014). Das Konzept ist mit Forderungen nach verdichtetem Bauen, kürze- ren Wegen ... Alltagsräume? Jugendkul- turen zwischen geplanter und gelebter Urbanität. Wiesbaden: VS Verlag. Muri, Gabriela (2014): Smart City: Nähe und soziale...
18 Dez 2017

Heft 6/2017 Die Digitalisierung des Städtischen

Verbandszeitschrift

6 / Dezember 2017 303 Kommunikation Smart City braucht Smart Citizens Marek Vogt, Larissa Guschl Die Smart City braucht Smart Citizens Drei Anwendungen für die Stadt von heute Die Smart City sollte smarte Technologien entwickeln, die der Stadt ... die SMART CITY aus Sicht der Technologie-Anbieter und der Kommunen. vhw FWS 6 / Dezember 2017 311 Kommunikation SMART CITY – gestalten statt verwalten...
19 Apr 2017

FWS_2_17_Smarticipate_als_Smart_City_fuer_alle_Buerger_M._Vogt.pdf

sich stattdessen nur mit Definitionen, wie z.B. die der „Smart City“, beschäftigt. Bei „smarticipate“ geht es auch darum, die Städte, die oftmals nicht wissen, wie mit der „Smart City“ umzugehen ist, in direkten Austausch mit dem „smar- ten“ ... Transparenz und gleichen Informations- und Wissensstand dank Open Data und smarter Technologie macht die Stadt „smart“ und damit auch nachhaltig....
19 Apr 2017

FWS_2_17_Mobilitaets_und_Verkehrswende_unverzichtbar_J._Beckmann_Editorial.pdf

In diesem Rahmen erge- ben sich vielfältige stützende Faktoren für die Entwicklung ei- ner „Smart City/Smart Region“ mit einer integrierten „Smart Mobility“. Individuelle Mobilitätsbedarfe werden frühzeitiger und verlässlicher erkannt, Tra ... zukünftig – „Blaue Zonen“, flächenhafte Ge- schwindigkeitsbeschränkungen und vor allem vermehrte Kostenanlastungen (z.B. „City-Maut“) ergänzt werden....
19 Apr 2017

FWS_2_17_Inhalt.pdf

chse 103 Dr. Thomas Kuder, vhw e.V., Berlin Smarticipate als Smart City für alle Bürger – Acht Aufgaben, die dem Bürger in der Umsetzung wichtig sind 107 Marek Vogt, WeLoveTheCity, Rotterdam Nachrichten Fachliteratur 111 WohnungsMarktEntwicklung
19 Apr 2017

FWS_2_17_Titelseite.pdf

– ein Interview • „Sharing“ in der Wohnungswirtschaft • Zum Gestaltungsprozess der Horner Geest Landschaftsachse • Smart City für alle Bürger Nachrichten Fachliteratur WohnungsMarktEntwicklung Die Wohnsituation der Bevölkerung mit Migration
19 Apr 2017

Heft 2/2017 Mobilität und Stadtentwicklung

Verbandszeitschrift

In diesem Rahmen erge- ben sich vielfältige stützende Faktoren für die Entwicklung ei- ner „Smart City/Smart Region“ mit einer integrierten „Smart Mobility“. Individuelle Mobilitätsbedarfe werden frühzeitiger und verlässlicher erkannt, Tra ... sich stattdessen nur mit Definitionen, wie z.B. die der „Smart City“, beschäftigt. Bei „smarticipate“ geht es auch darum, die Städte, die oftmals nicht...
24 Feb 2017

Heft 1/2017 Vielfalt im öffentlichen Raum

Verbandszeitschrift

„Wunderwaffe“, unter dem Begriff „Smart City“, „smarte“ Stadtregion oder „urban Future 4.0.“ wird auch für den (grü- nen) urbanen Freiraum eine nachhaltige Wertigkeit erlangen. „Wunderwaffe“ Smart City Smart City ist ein Sammelbegriff für gesa ... Innovationen, die – je nach Lösungsstrategie – mit Begriffen zu lösungsstrategischen Konzepten wie Smart Mobility, Smart Health, Smart Home oder Smart...
21 Feb 2017

FWS_1_17_Urbaner_Freiraum_4.0_K._Neumann.pdf

„Wunderwaffe“, unter dem Begriff „Smart City“, „smarte“ Stadtregion oder „urban Future 4.0.“ wird auch für den (grü- nen) urbanen Freiraum eine nachhaltige Wertigkeit erlangen. „Wunderwaffe“ Smart City Smart City ist ein Sammelbegriff für gesa ... Innovationen, die – je nach Lösungsstrategie – mit Begriffen zu lösungsstrategischen Konzepten wie Smart Mobility, Smart Health, Smart Home oder Smart...
21 Feb 2017

FWS_1_17_Wie_erforscht_man_oeffentliche_Raeume_F._Fugmann_D._Karow-Kluge.pdf

1313vhw FWS 1 / Januar – Februar 2017 13 Stadtentwicklung Zur Erforschung öffentlicher Räume Smarte Handelskonzepte als Chancen für die Stadt In der empirischen Auseinandersetzung mit öffentlichen Räumen und ihrer Nutzung ist in nahezu 100 Jahren ... Vielfalt ge- kennzeichnet sind: das Rehmviertel in Aachen, Alt-Saarbrü- cken und die nördliche Innenstadt Essens (Essen City-Nord). Für die eigene...
21 Feb 2017

FWS_1_17_Inhalt.pdf

Fugmann, Dr. Daniela Karow-Kluge, RWTH Aachen Urbaner Freiraum 4.0 – grüne Infrastruktur und soziale Integration; Smart-City-Netzwerke für Lebensqualität im urbanen Raum 19 Prof. Dr. Klaus Neumann, Berlin Urbanes Grün von morgen – Die Internationale
15 Dez 2016

Heft 6/2016 Stadtentwicklung und Sport

Verbandszeitschrift

Hertie-Schließung: Revitalisierung der City in Köln-Porz 322 Andreas Röhrig, moderne stadt GmbH, Köln Wohnungsbau im Jahr 2020 – Wie viele und welche Wohnungen werden wir brauchen? 325 Bettina Gehbauer-Schumacher, Smart Script, Griesheim Prof. Dr. Michael ... abgerissen werden. 322 vhw FWS 6 / Dezember 2016 Stadtentwicklung Revitalisierung der City in Köln-Porz Andreas Röhrig Nach...
31 Aug 2016

Heft 4/2016 Fluchtort Kommune

Verbandszeitschrift

gen vorausgehen. Sozialer Frieden ist auch für die Wirtschaft ein wichtiger Standortvorteil. Gute Architektur und „smart city“ müssen uns helfen, das zu erreichen – aber auch sie müssen sich in die primären Leitbilder einordnen, dienen. Natürlich
24 Jun 2016

Heft 3/2016 Kultur und Stadtentwicklung

Verbandszeitschrift

Folgenden dargestellt. Die City Nord und ihre Bevölkerung Innerhalb des engeren Plangebietes der City Nord, also dem eigentlichen Bereich des Kreativquartiers, wohnen etwa 2.200 Menschen, im erweiterten Plangebiet rund um die City Nord sind es gut 13 ... Ersten Bürger- meisters Olaf Scholz das erste Kooperationsprojekt der Hafen City Universität (HCU) mit dem Massachussetts Institute of...
22 Feb 2016

Heft 1/2016 E-Commerce und Stadtentwicklung

Verbandszeitschrift

durch „smarte“ Handelskonzepte als Chance für die Innenstädte genutzt werden kann. Wenn dem so ist, wie sollten diese neuen Handelskonzepte ästhetisch und funktional gestaltet werden? Wel- che Akteure sind dafür mit einzubeziehen? Smarte Hand ... Beckmann, Nina Hangebruch, Stadt + Handel, Beckmann und Föhrer Stadtplaner PartGmbB, Dortmund Welche Chancen sind mit smarten Handelskonzepten für die...
16 Feb 2016

FWS_1_16_Korzer_Weidner.pdf

durch „smarte“ Handelskonzepte als Chance für die Innenstädte genutzt werden kann. Wenn dem so ist, wie sollten diese neuen Handelskonzepte ästhetisch und funktional gestaltet werden? Wel- che Akteure sind dafür mit einzubeziehen? Smarte Hand ... 1313vhw FWS 1 / Januar – Februar 2016 Stadtentwicklung Smarte Handelskonzepte als Chancen für die Stadt 13 sowohl für den stationären Handel (mit Blick...
16 Feb 2016

FWS_1_16_Beckmann_Hangebruch.pdf

räumliche Aus- wirkungen auf Innenstädte, Stadtteil- und Ortszentren und Einflussmöglichkeiten auf diese Entwicklung“ oder „Smart Cities – Verkehrlich-städtebauliche Auswirkungen des Online- Handels“ (BBSR 2016). Bisher zeichnet sich ab, dass der ... Praxisbeispiele Besonders große Aufmerksamkeit unter den lokalen Online- Marktplätzen erfährt gegenwärtig die „Online City Wupper- tal“ (OCW). Das...
11 Dez 2015

Heft 6/2015 Quartiersmanagement

Verbandszeitschrift

in the City“, Bernauer Straße 42-44, der russi- schen MonArch Projektentwicklungsgesellschaft, 67 WE, Slogan: „Dort, wo die Stadtteile Mitte, Prenzlauer Berg und Wedding zusammenkommen…“ (http://pax-in-the- city.ziegert-immobilien.de/) ■ „Bernauer ... Optimieren solcher Bestrebungen könnten aber technologisch dominierte Stadtbilder in Umlauf geraten, die in einer „super smart city“...
12 Nov 2015

Heft 5/2015 Intermediäre in der Stadtentwicklung

Verbandszeitschrift

organisieren (können). Wir treffen auf eine „Maker-Kultur“, auf Urban Gardening, City-Hacker, Raumpioniere, Prozesse und Netzwerke des Community Organizing, die Park-City- Bewegung oder auch mit Blick auf die seit dem Sommer 2015 aktuelle europäische ... W-LAN, den Rest machen wir selbst“, „Bizim Bakkal bleibt – Wir auch. Keine Verdrän- gung!“, „Do it together!“, „Another City is possible“ etc....
31 Aug 2015

Heft 4/2015 Einfamilienhäuser der fünfziger bis siebziger Jahre

Verbandszeitschrift

Medien noch nicht selbstverständlich ist. Dies wird sich mittelfristig ändern. Die Nutzung von Tech- nologien für das „smart home“, die Lebensmittelversorgung über den Online-Handel, das digitale Gesundheitsmonitoring oder auch die digitale K ... Kommunikation innerhalb der Nach- barschaft und im Quartier werden zur Selbstverständlichkeit werden. Dem smarten Wohnquartier gehört die Zukunft. Die...
30 Apr 2015

Heft 2/2015 Aus- und Weiterbildung in der Stadtentwicklung

Verbandszeitschrift

Digitalisierung weiter an Wichtigkeit gewinnen wird, ist der Online-Handel. Vermehrt wurden Themen wie Demo- grafie, Smart Cities und Energie angesprochen, die auch zu- künftig im Planungsstudium vermittelt werden sollten. Fazit Die Disziplin ... die hohe Qualität des Studiums weiterzuentwickeln. Dazu bie- ten die eingangs genannten Großprojekte IBA, BUGA und ICE- City inspirierende Lernorte....