Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungForschung und Politik

Forschung & Politik


Unsere Perspektive

Die Vielfalt in unseren Städten wird größer  – sozial, ethnisch, kulturell, wirtschaftlich und in den Lebensstilen. Mehr Vielfalt ist Gewinn und Herausforderung zugleich. Die Schattenseite der Entwicklung: Der Zusammenhalt in der Stadtgesellschaft schwindet, Politik verliert an Vertrauen und viele Menschen nehmen nicht mehr an der Gestaltung ihres Gemeinwesens teil. Der vhw erforscht diese Probleme und leistet einen Beitrag zu ihrer Überwindung.

Unser Ziel: Stärkung der lokalen Demokratie

Viele Bewohnerinnen und Bewohner unserer Städte üben ihr Wahlrecht nicht aus. Repräsentative Demokratie in den gewählten lokalen Räten stößt ebenso an ihre Grenzen wie herkömmliche Formen der Bürgerbeteiligung. Gerade jüngere, sozial schwächere oder zugewanderte Teile der Stadtgesellschaft bleiben fern. Der vhw arbeitet deshalb an der Stärkung der lokalen Demokratie, unter anderem durch Dialogverfahren, die allen Bewohnerinnen und Bewohner die gleichberechtigte Teilhabe ermöglicht.

Deutsche Version

Englische Version


Eine zentrale Voraussetzung für Teilhabe und sozialen Zusammenhalt ist eine faire, gleichberechtigte Kommunikation. Auf unsere Dialogprojekte im Städtenetzwerk aufbauend, untersuchen wir die Meinungsbildungsprozesse in den unterschiedlichen Milieus und Gruppen der Stadtgesellschaft. Dazu zählt auch die Rolle, die klassische Medien und neue soziale Netzwerke sowie "Mittler" zwischen Bürgern und politischen Institutionen dabei spielen.


Abbildung Karte vhw Städtenetzwerk
© vhw

 

Städtenetzwerk vor Ort

Projekte des vhw mit Partnern in ganz Deutschland

mehr Informationen