Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungForschung und Politik

Forschung & Politik


Perspektive: Neue urbane Komplexität

Die Auswirkungen der ökonomischen Globalisierung, des sozialen Wandels, der internationalen Migration oder technologischer Innovationen erleben wir permanent und konkret, beispielsweise beim täglichen Einkauf, beim Stadtspaziergang oder im vielfältigen Zusammenleben etwa mit den Nachbarinnen und Nachbarn im Quartier.



vhw-Forschungscluster: Brücken bauen – zwischen Theorie und Praxis

Dieses Mehr an Komplexität und Vielfalt erweitert die Handlungsspielräume für Stadtgesellschaften, ist aber auch eine anspruchsvolle Steuerungsaufgabe – u. a. für die Kommunen und die Wohnungswirtschaft.

vhw als unabhängiger Wissenschaftsakteur

Der vhw-Forschungsbereich – als Teilbereich eines gemeinnützigen Idealverbandes ohne Lobbyinteressen – versteht sich als unabhängiger, transformativer Wissenschaftsakteur. Wir verorten uns in einer pluralistischen, inter- und transdisziplinären Forschungslandschaft, sind aber gleichzeitig auch Partner für politische Entscheider, die öffentliche Verwaltung in Bund, Ländern und Kommunen, intermediäre Akteure sowie für die Wohnungswirtschaft.


Aktuelle Nachrichten

September 2020

Smart City - Strategiebeirat in Berlin: vhw ist dabei

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, hat einen Smart-City-Strategiebeirat ins Leben gerufen. Wie die Technologiestiftung Berlin mitteilt, gehören dem Gremium jeweils vier Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung an. Mit der Einrichtung des...

mehr

September 2020

Wir zeigen uns frischer - vhw mit neuem Logo

Die Zeiten ändern sich und mit diesen gibt es viele neue Anforderungen, auch an das Erscheinungsbild einer Institution. Die Modernisierung unseres Logos und Corporate Designs trägt daher insbesondere der rasch fortschreitenden Digitalisierung unseres Umfelds, aber auch der Entwicklung...

mehr

September 2020

Stadtmacher Akademie: Großartiges Finale

Die Stadtmacher Akademie war zum Finale des ersten Jahrgangs 2019/2020 mit Camp #3 vom 17. bis 19. September 2020 zu Gast im Haus der Statistik am Alexanderplatz in Berlin. Das Modellprojekt um die sogenannte Koop5 zeigt praktisch, wie Initiativen selbstbestimmt und auf Augenhöhe mit ...

mehr

September 2020

Kooperative Sportlandschaften: Meeting der Steuerungsgruppe

Am 18. September 2020 traf sich die Steuerungsgruppe zum Forschungsprojekt "Kooperative Sportlandschaften". 13 Teilnehmende vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), Landessportbund Berlin (LSB), von Stadt Karlsruhe, KIT und PH Karlsruhe, HU Berlin, Uni Aachen, FH Potsdam und vhw hatten...

mehr
Nachrichtenübersicht