Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungNachricht

BauGB-Novelle im Bundesgesetzblatt verkündet

Juni 2013

Baurecht
© M. Schuppich.fotolia

Das Gesetz tritt in drei Schritten in Kraft: Die Neuregelungen im Recht der städtebaulichen Verträge (§§ 11 und 124 BauGB) sowie die Überleitungsvorschriften (§§ 242, 245a BauGB) am 21. Juni 2013, die Vorschriften zur Wertermittlung (§§ 192, 198 BauGB) am 20. Dezember 2013, die übrigen Neuerungen am 20. September 2013. BGBl. Nr. I 2013, S. 1548

Beschlussempfehlung des BT Bau-Ausschusses vom 25. April 2013

Stellungnahme des vhw zum Regierungsentwurf 27. März 2012