Immobilienrecht, -management, -förderung

Kompetent bei Bewirtschaftung, Rechtsfragen, Werterhalt und Zukunftsthemen

Im Themenfeld "Immobilienrecht, -management, -förderung" bietet der vhw ein breites Spektrum an praxisorientierten Veranstaltungen mit erfahrenen Dozierenden an.

Die Fortbildungen fokussieren in erster Linie Themen, die für Beschäftigte des kommunalen Gebäude- und Immobilienmanagements und der unternehmerischen Wohnungswirtschaft – insbesondere der kommunalen Wohnungsunternehmen und Genossenschaften – hohe Relevanz besitzen.

Die Veranstaltungen richten sich entweder explizit an die jeweilige Zielgruppe oder werden von vornherein für beide Zielgruppen konzipiert.


Kommunales Gebäude- und Immobilienmanagement

Die Bewirtschaftung von Immobilien und ihre strategische Ausrichtung haben in den letzten Jahrzehnten enorme Veränderungen mit einem großen Professionalisierungsschub erfahren. Dies gilt auch für den Bereich der kommunalen und (halb-)öffentlichen Immobilien – Stichwort Public Real Estate Management. Unser Ziel ist es, Sie durch anwendungsorientierte Weiterbildungen bei der Entwicklung und Umsetzung Ihres professionellen Gebäude- und Immobilienmanagements auf kommunaler Ebene zu unterstützen.

Unsere Weiterbildungsangebote für Mitarbeitende im kommunalen Gebäude- und Immobilienmanagement fokussieren sowohl strategische als auch operative Themen. Dabei werden die aktuellen Rahmenbedingungen sowie Regelwerke einbezogen und Lösungswege für typische Problemlagen in der Praxis aufgezeigt.

Zu den strategischen Themen gehören:

  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen
  • Instandhaltungsmanagement
  • Personalbedarfsermittlung
  • Betreiberverantwortung
  • Flächenmanagement

Bei den operativen Themen handelt es sich vor allem um:

  • technisches,
  • kaufmännisches und
  • infrastrukturelles Gebäudemanagement.

Wohnungswirtschaft

Ob neue Förderprogramme, Neuheiten in der Gesetzgebung oder technische Entwicklungen: Die Wohnungswirtschaft befindet sich stets im Wandel. Dabei gilt es, Veränderungen auch als Chance für Prozessoptimierungen innerhalb der Unternehmen zu nutzen. Dabei möchte Sie der vhw mit passgenauen Fortbildungsangeboten unterstützen. Diese orientieren sich am Aufgabenportfolio der Wohnungsunternehmen, greifen z. B. immobilien- und betriebswirtschaftliche Aspekte und bautechnische Fragestellungen auf. Ein besonderer Fokus wird darüber hinaus auf die dringlich umzusetzenden Digitalisierungsprozesse in Immobilienunternehmen gelegt. Alle Themen werden insbesondere für Leitungskräfte sowie Mitarbeitende von kommunalen, öffentlichen, privaten und genossenschaftlich organisierten Wohnungsunternehmen aufbereitet.

Der vhw bietet übrigens viele Veranstaltungen an, mit denen Sie die gesetzliche Weiterbildungspflicht für Wohnimmobilienverwalter und Immobilienmakler erfüllen.


Ausgewählte Highlights in 2022
 

Umsatzsteuer bei Immobilien

29.08.2022 online | WB220577
Dozentin: Prof. Dr. Michaela Hellerforth

Stellt Sie die Umsetzung der Umsatzsteuer-Regelungen beim Management Ihrer Immobilien regelmäßig vor große Herausforderungen? In diesem Webinar erhalten Sie tagesaktuelles Know-how und Gestaltungshinweise zu allen wichtigen umsatzsteuerlichen Themen rund um die Immobilie. So können Sie in Zukunft durch eine geschickte Steuergestaltung die Steuerlast und finanzielle Risiken verringern.

Die Revolution im Bauprojekt: Erst virtuell planen, dann real bauen – Building Information Modeling

02.12.2022 online | WB221036 – Grundkurs
Dozent: Arnim J. Spengler

Building Information Modeling (BIM) ist das Schlagwort schlechthin, wenn es um das digitale Planen, Bauen und Betreiben von Immobilien geht. Mithilfe der digitalen Plattform werden alle relevanten Daten, Pläne, Baufortschritte und Akteure zusammengeführt und der gesamte Lebenszyklus eines Bauprojekts digital abgebildet. Unsere Webinare richten sich an alle, die planungs-, bau- und betriebsrelevante Entscheidungen treffen müssen bzw. möchten und sich entweder neu mit dem Thema befassen und einen Überblick gewinnen möchten oder ihr Wissen vertiefen möchten.


Wissensvermittlung aus der Praxis für die Praxis: Dozierende als Erfolgsgaranten

Für den Erfolg unserer Veranstaltungen stehen erfahrene Dozierende, die einen gewinnbringenden Wissenstransfer garantieren. Sie kommen aus der kommunalen, öffentlichen und unternehmerischen Praxis oder einschlägigen Institutionen und engagieren sich aus Überzeugung beim vhw in der Wissensvermittlung wichtiger Themen aus ihrem jeweiligen Arbeitsgebiet.



Maximale Flexibilität – Webinare und Präsenzveranstaltungen

Um ein Maximum an Flexibilität zu gewährleisten, bieten wir den Großteil unserer Veranstaltungen gegenwärtig als Webinare an. Hier ist eine Teilnahme bequem vom Büro oder von zu Hause aus möglich. Die Auswahlmöglichkeiten vergrößern sich auf diese Weise für alle Interessenten. Alle Webinare werden vom vhw technisch betreut und moderiert.

Vereinzelt – und wo es die jeweiligen Bestimmungen und Verordnungen zulassen – werden Veranstaltungen auch in Präsenz und vor Ort angeboten.


Sind Sie dabei?

Das Fortbildungsangebot richtet sich je nach Thema an Leitungskräfte und Mitarbeitende im kommunalen Hochbau/Gebäudemanagement und in halböffentlichen Betrieben, von öffentlichen und privaten Wohnungs- und Immobilienunternehmen, Genossenschaften, Wohnungs- und Liegenschaftsämtern, Kirchen und Trägern der öffentlichen und privaten Wohlfahrtspflege, Bauträgern/Projektentwicklern sowie Architekten- und Ingenieurbüros, aber auch an WEG-Verwaltungen, Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie interessierte Wohnungseigentümerinnen und Wohnungseigentümer.

Wählen Sie hier Ihre Veranstaltung aus:

Alle Fortbildungen zum Themenfeld


Nachrichten zum Themenfeld Immobilienrecht, -management, -förderung

Juni 2022

Energiegespräche: Energieministerium und Thüringer Wohnungswirtschaft wollen Wärmewende beschleunigen

"Bezahlbar, sicher und sauber – die Energieversorgung für Wohngebäude vollkommen neu denken", Energieministerin Anja Siegesmund will die Zusammenarbeit mit der Thüringer...

mehr
Solarpanelen auf Industriegebäude

Juni 2022

Bayern passt Klimaschutzgesetz an: Photovoltaik auf Dächern wird forciert

Bayern ist schon heute vom Klimawandel und seinen Folgen stark betroffen. Die Bayerische Staatsregierung hat daher beschlossen, das Bayerische Klimaschutzgesetz zu ändern.
...

mehr
Nachrichtenübersicht

Veranstaltungsempfehlungen

Building Information Modeling - am Beispiel der Prozessunterstützung in Nordrhein-Westfalen
05.07.2022 online | WB220537

Die aktuellen Wohnraumförderungsbestimmungen 2022 (WFB 2022) für Bayern
14.07.2022 in München | BY222001

Technische Grundlagen in Bauwesen und Gebäudewirtschaft
05.09.2022 online | WB224100


Um Ihnen eine erfolgreiche Fortbildungsteilnahme mit gutem Austausch zu ermöglichen, begrenzen wir die Anzahl der Teilnehmenden. Die rechtzeitige Anmeldung lohnt sich daher in jedem Fall. Sichern Sie sich am besten jetzt schon Ihren Platz.

Alle Fortbildungen zum Themenfeld

So erreichen Sie uns

Fragen zur Organisation unserer Veranstaltungen?

Bitte wenden Sie sich an unsere Servicehotline:
Tel.: 030 390473-610
E-Mail: seminare@vhw.de


Fragen zu Inhalten und
Veranstaltungskonzepten?

Bitte wenden Sie sich an unsere Projektgruppe Immobilienrecht, -management, -förderung:

Porträtfoto von Natascha Blank

Natascha Blank

Dipl.-Kauffrau, Fortbildungsreferentin

Theresia Hallmann

Dipl.-Soziologin, Fortbildungsreferentin

Nora Winckel

Assessor jur., Fortbildungsreferentin

vhw-VERANSTALTUNGSINFORMATIONEN

Wir informieren Sie gerne regelmäßig zu Ihren Fortbildungsthemen. Abonnieren Sie ganz nach Ihrem Wunsch vhw-Veranstaltungsinformationen als E-Mail oder als Postsendung.


vhw-Veranstaltungsticker mit Kurzinfos zu von Ihnen thematisch ausgewählten Veranstaltungen, 1-2 mal im Monat als E-Mail

Abo v-TICKER


vhw-Veranstaltungsratgeber mit Informationen zu ausgewählten Fortbildungsveranstaltungen und aktuellen Fachbüchern unseres Verlags, mehrmals im Monat als E-Mail

Abo v-RATGEBER


vhw-Programmvorschau
Broschüre mit allen Veranstaltungsthemen für das nächste Tertial, im Abo ca. 3 mal im Jahr per Post oder als PDF. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Programmvorschau erwünscht" an veranstaltungen@vhw.de und teilen Sie uns bitte kurz mit, ob Sie diese als PDF per E-Mail oder als gedrucktes Exemplar per Post zugesendet bekommen möchten (in diesem Fall bitte Ihre Adressangaben nicht vergessen!).

Fachpublikation

Forum Wohnen und Stadtentwicklung
Heft 2/2020 Quartiersentwicklung und Wohnungswirtschaft

Wohnungsunternehmen und Wohnungsgenossenschaften, die langfristige und nachhaltige Strategien verfolgen, übernehmen im besonderen Maße auch Verantwortung für die Entwicklung von Quartieren. Damit rückt nicht nur die Schaffung neuer Wohnungen in ihren Blick, sondern auch die Entwicklung von Wohnungsbeständen im Quartierskontext. Nur: Was ein Investor unter Quartier versteht, muss sich nicht decken mit dem, was die Amtsleiterin meint, oder dem, was sich Bewohner davon versprechen. Gute Quartiere entwickeln sich nur in einem gemeinsamen, kommunikativen Prozess.

Forschung zum Thema

Holen Sie sich wissenschaftlich fundiertes Fachwissen und erfahren Sie mehr über die Trends am Wohnungsmarkt!

vhw-Forschungscluster
"Wohnen in der Stadtentwicklung"