Öffentliches Immobilienmanagement

Kompetent bei Planung, Bau und Bewirtschaftung öffentlicher Gebäude

Die öffentliche Hand und insbesondere die Kommunen bilden in ihrer Gesamtheit mit rund 186.000 öffentliche Gebäuden, davon rund 175.000 in kommunaler Hand, den größten Immobilienbetreiber in Deutschland. Die meisten dieser Gebäude sind Nichtwohngebäude für öffentliche Aufgaben der Daseinsvorsorge wie Schulen, Kindergärten, Schwimmbäder, Museen, etc.

Die zugleich spannenden, anspruchsvollen und kostenintensiven Aufgaben des öffentlichen und insbesondere dem kommunalen Immobilienmanagement bei Planung, Bewirtschaftung und der Bau öffentlicher Immobilien unterliegen dabei sich sehr dynamisch verändernden Rahmenbedingungen. Die strategische Ausrichtung, die Organisation und die damit verbundenen Prozesse haben in den letzten Jahrzehnten enorme Veränderungen und einen großen Professionalisierungsschub erfahren. Gleichzeitig nehmen auch die rechtlichen und organisatorischen Anforderungen beim öffentlichen (bzw. kommunalen) Immobilienmanagementstetig zu, so dass es bei der Vielzahl der zu beachtenden Rechtsgrundlagen, technischen Richtlinien und Fördermöglichkeiten und knapper personeller und finanzieller Ressourcen gilt, den Überblick zu bewahren. Und nicht zuletzt ist das öffentliche Immobilienmanagement gefordert, praktikable Lösungen rund um die drängenden Zukunftsthemen Nachhaltigkeit, Klimaneutralität und Ressourcenschonung zu erarbeiten und umzusetzen.
 

 

Inhalte und Ziele unserer Weiterbildungen

Mit unseren Fortbildungsveranstaltungen unterstützen wir Sie bei der Entwicklung und Umsetzung eines professionellen Gebäude- und Immobilienmanagements auf kommunaler Ebene. Dabei werden die aktuellen Rahmenbedingungen sowie Regelwerke für das öffentliche Immobilienmanagement einbezogen und Lösungswege für typische Problemlagen in der Praxis aufgezeigt.

Dabei stehen stets Sie und Ihr beruflicher Erfolg im Mittelpunkt.

Wir bieten Ihnen Fortbildungsveranstaltungen aus allen drei Teildisziplinen des öffentlichen (bzw. kommunalen) Immobilienmanagements sowie zu übergreifenden Themen an.
 

Technisches Immobilienmanagement

  • Digitalisierung Planung und Bau/BIM
  • Projektmanagement
  • Instandhaltungsmanagement
  • Bauschäden erkennen und beseitigen
  • Schadstoffe beim Gebäudeenergiemanagement

Infrastrukturelles Immobilienmanagement

  • Organisation Reinigung
  • Organisation Hausmeisterservice
  • Praxiswissen Reinigung
  • Praxiswissen Hausmeisterservice

Kaufmännisches Immobilienmanagement

  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen
  • Personalbedarfsermittlung
  • Flächenmanagement
  • Vertragsmanagement

Immobilienmanagement allgemein

  • Betreiberverantwortung
  • Nachhaltigkeit im Gebäudemanagement
  • Digitalisierung im Gebäudemanagement
  • Praxiswissen für Techniker/Hausmeister
  • Fokus Führungskräfte

Veranstaltungen Öffentliches Immobilienmanagement

Highlights unseres aktuellen Weiterbildungsangebots

Fortbildung zur Fachkraft: Kommunale/r Energiebeauftragte/r
01.10.2024 - 27.11.2024 | Webinar | WB240282
Bei der energieeffizienten Ertüchtigung von Gebäuden, technischen Anlagen und Geräten sollten Kommunen Vorreiter bei den eigenen Gebäuden und Anlagen sein. Initiativen aus der Bürgerschaft verdienen ihre Unterstützung und es gilt, lokale Maßnahmen fördern. In dieser Fortbildung lernen Sie vielfältige Handlungsansätze aus der kommunalen Praxis kennen.
 

Fortbildung zur Fachkraft: Beauftragte/r Betreiberverantwortung
09.10.2024 - 11.02.2025 | Webinar | WB240510
Im sechsteiligen berufsbegleitenden Lehrgang (mit Exkursion) erwerben Sie wichtiges Grundlagenwissen und erhalten praktische Handlungsempfehlungen zu Ihrer Aufgabenerfüllung. Zwischen den einzelnen Veranstaltungen vertiefen Sie selbstständig Ihr Wissen mit dem Lernmaterial unserer Online-Plattform vhw-Campus.

Was Teilnehmende unserer Weiterbildungen besonders schätzen

"Der Dozent hat ein wahnsinniges Wissen und bringt dies sehr anschaulich rüber!"

"Die Gruppenarbeit hat das Seminar lebendig gestaltet."

"Der stete Austausch untereinander war beeindruckend!"

"Die Campus-Plattform gefällt mir sehr gut. Einfach strukturiert."


Kooperation zwischen dem VKIG und vhw

Seit dem Frühjahr 2023 bietet der vhw Fortbildungsveranstaltungen in Kooperation mit dem VKIG, Verband kommunaler Immobilien- und Gebäudewirtschaftsunternehmen e. V., im Bereich Kommunales Gebäudemanagement an. Den Auftakt machte im Februar 2023 die Veranstaltung "Praxis-Workshop für Jungarchitekten und -ingenieure in der öffentlichen Verwaltung", die am 22. April 2024 wieder an den Start geht. Im Juni 2023 folgte der erste "Tag des kommunalen Gebäudemanagements" in Kassel.

Ihr Vorteil: Wenn Sie gleichzeitig vhw- und VKIG-Mitglied sind, zahlen Sie einen nochmals um 15 % verminderten vhw-Mitgliederpreis bei allen vhw-Veranstaltungen.


Nachrichten zu "Öffentliches Immobilienmanagement"

Nachrichtenübersicht
Fassade eines stark sanierungsbedürftigen Altbaus.

April 2024

Bundesrat schlägt Änderung beim Gesetz gegen Schrottimmobilien-Missbrauch vor

Am 26. April 2024 stand der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Bekämpfung der missbräuchlichen Ersteigerung von Schrottimmobilien (BT Drs. 127/24) auf der Tagesordnung...

... weiterlesen
Europa-Flagge weht mit Flaggen der Mitgliedsstaaten vor dem Europaparlament

April 2024

EU beschließt neue Vorgaben zur Energieeffizienz von Gebäuden

Die EU-Staaten haben endgültig grünes Licht für die überarbeitete Richtlinie zur Energieeffizienz von Gebäuden gegeben und die neuen Vorgaben formell beschlossen.

Die...

... weiterlesen

Veranstaltungsempfehlungen

Um Ihnen eine erfolgreiche Fortbildungsteilnahme mit gutem Austausch zu ermöglichen, begrenzen wir die Anzahl der Teilnehmenden. Die rechtzeitige Anmeldung lohnt sich daher in jedem Fall. Sichern Sie sich am besten jetzt schon Ihren Platz.

Alle Veranstaltungen zum Themenfeld

So erreichen Sie uns

Fragen zur Organisation unserer Veranstaltungen?

Bitte wenden Sie sich an unsere Servicehotline:
Tel.: 030 390473-610
E-Mail: kundenservice@vhw.de


Fragen zu Inhalten und
Veranstaltungskonzepten?

Bitte wenden Sie sich an unseren Projektleiter:

Jens Becker

Dipl.-Ökonom, Fortbildungsreferent

vhw-VERANSTALTUNGSINFORMATIONEN

Wir informieren Sie gerne regelmäßig zu Ihren Fortbildungsthemen. Abonnieren Sie ganz nach Ihrem Wunsch vhw-Veranstaltungsinformationen als E-Mail oder als Postsendung.


vhw-Veranstaltungsticker mit Kurzinfos zu von Ihnen thematisch ausgewählten Veranstaltungen, 1-2 mal im Monat als E-Mail

Abo v-TICKER


Erhalten Sie 5 bis 6 Mal im Jahr unser Gesamtprogramm Fortbildung der nächsten Monate als Broschüre sowie als Veranstaltungsübersicht im Wechsel. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Programmvorschau" an veranstaltungen@vhw.de und teilen Sie uns bitte mit, ob Sie die Zustellung jeweils als PDF per E-Mail oder als gedrucktes Exemplar per Post wünschen (in diesem Fall bitte Ihre Adressangaben nicht vergessen!).

Aktuelle Veranstaltungsvorschau