Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungAusschreibungen rechtssicher vorbereiten und durchführen - Schwerpunkt Unterschwellenvergabe am 28.01.2019 in Dortmund (NW190812)

Veranstaltungsdetails

Ausschreibungen rechtssicher vorbereiten und durchführen - Schwerpunkt Unterschwellenvergabe (NW190812)

Vergabe- & Bauvertragsrecht

Referent:
Dr. Hendrik Röwekamp
Zeit/Ort:
28.01.2019 in Dortmund
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
vhw-Mitglieder
€ 335,00
Nicht-Mitglieder
€ 395,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referent

Dr.                                                          Hendrik Röwekamp

Dr. Hendrik Röwekamp

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Vergaberecht, Kanzlei Kapellmann & Partner Rechtsanwälte mbB, Düsseldorf,
mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Vergaberecht, Mitautor zahlreicher Fachveröffentlichungen,
wie u. a. des GWB-Kommentars von Kulartz/Kus/Portz und des Beck’schen Formularbuchs zum Vergaberecht.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Das Seminar widmet sich den im Rahmen der Vorbereitung einer Ausschreibung zu durchlaufenden Schritten. Dabei werden selbstverständlich aktuelle Rechtsänderungen dargestellt, soweit sie für die Vorbereitung von Ausschreibungen von Bedeutung sind.

Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf Unterschwellenvergaben und den dort geltenden Rechtsvorschriften. Besprochen wird die Vergabe von Bauaufträgen nach der VOB/A, von Liefer- und Dienstleistungsaufträgen nach der UVgO und von freiberuflichen Dienstleistungen. Berücksichtigung finden dabei auch die jüngsten Änderungen der VOB/A 1. Abschnitt, die der Deutsche Vergabe- und Vertragsausschuss am 13.11.2018 beschlossen hat. Da bei Oberschwellenvergaben vergleichbare Regelungen gelten, ist das Seminar aber auch zur Vorbereitung von europaweiten Vergabeverfahren geeignet. Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern praxistaugliche Hinweise zur Vorbereitung von Ausschreibungen zu geben. Fragen und Diskussionen im Teilnehmerkreis sind jederzeit willkommen und erwünscht.

Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

für die Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren zuständigen Mitarbeiter von Kommunen, kommunalen Gesellschaften und Landratsämtern sowie Amtsleiter, Mitarbeiter von Rechtsämtern und Rechtsanwälte, die sich einen praxisnahen Überblick über das neue Vergaberecht in seiner praktischen Anwendung verschaffen wollen

Inhaltlich zuständig

Eva Isabel Spilker

Tel.: 0228 72599-45
gst-nrw@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Sigrid Fröhlich

Tel.: 0228 72599-75
Fax: 0228 72599-95
sfroehlich@vhw.de

Karsten Güttler

Tel.: 0228 72599-60
Fax: 0228 72599-95
kguettler@vhw.de

Monika Kep

Tel.: 0228 72599-70
Fax: 0228 72599-95
mkep@vhw.de

Solveig Kummer

Tel.: 0228 72599-65
Fax: 0228 72599-95
skummer@vhw.de

Sonja Reich

Tel.: 0228 72599-80
Fax: 0228 72599-95
sreich@vhw.de

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Nordrhein-Westfalen
Hinter Hoben 149
53129 Bonn

Veranstaltungsort