Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungErbbauzins und Vertragsmanagement am 29.08.2017 in Hannover (NS170906)

Veranstaltungsdetails

Referent

Dr.                                                          Matthias Nagel

Dr. Matthias Nagel

Geschäftsführer des Deutschen Erbbaurechtsverbandes e.V. und Geschäftsführer der LIEMAK IT GmbH, einer Dienstleitungsgesellschaft für Erbbaurechtsverwaltung. Hauptberuflich ist er Leiter der Abteilung Liegenschaften bei der Klosterkammer Hannover. Die Klosterkammer verwaltet als Organ von 4 öffentlich-rechtlichen Stiftungen u.a 17.000 Erbbaurechtsverträge

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Der Erbbauzins - das Entgelt für die Bestellung eines grundstücksgleichen Rechts - ist bei der Neuvereinbarung, vorzeitigen Verlängerung oder Erneuerung eines Erbbaurechts frei verhandelbar. Welcher Zins wird unter welchen Bedingungen akzeptiert?
 
Der Referent stellt Ihnen verschiedene Berechnungsansätze und auch eine Vergleichsrechnung zum Kapitalmarktzins vor. Er hat an Hunderten von Vertragsabschlüssen mitgewirkt und hat daraus für sein Unternehmen - die landeseigene Klosterkammer - Grundsätze für das Vertragsmanagement erarbeitet. Das betrifft den für beide Seiten optimalen Vertragsabschluss als auch die Verwaltung laufender Verträge - bis hin zum völlig neuen Instrument der vorzeitigen Verlängerung des Erbbaurechts zu beiderseitigem Nutzen.
 
Das Seminar ist eine gemeinsame Veranstaltung der vhw und des Deutschen Erbbaurechtsverbandes. Die Mitglieder beider Verbände erhalten den ausgewiesenen Mitglieder-Rabatt.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Erbbaurechtsausgeber der öffentlichen Hand und von Stiftungen, der Kir­chen, der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft sowie Rechtsanwälte und Sachverständige, die sich mit Erbbaurechten befassen, öffentliche und pri­vate Erbbaurechtsnehmer

Hinweise
Für die Veranstaltung ist die Anerkennung als Fortbildung für die Mitglieder der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen in den Fachrichtungen Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung beantragt.

Inhaltlich zuständig

Erika Hundro

Tel: 03379 38437
ehundro@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Marion Brühl

Tel: 0511 984225-11
Fax: 0511 984225-19
mbruehl@vhw.de

Sylvia Jochheim

Tel: 0511 98 42 25-14
Fax: 0511 984225-19
sjochheim@vhw.de

Sarah Tedesco

Tel: 0511 984 225-13
Fax: 0511 984225-19
stedesco@vhw.de

Anschrift

Region Nord vhw-Geschäftsstelle Niedersachsen/Bremen
Sextrostraße 3-5
30169 Hannover

Veranstaltungsort