Veranstaltungsdetails

Allgemeines Verwaltungshandeln | Kommunalwirtschaft

Abwesende, unbekannte, unauffindbare Grundstückseigentümer oder herrenlose Grundstücke - Was tun?

Termin
05.12.2024
Uhrzeit
9:30 - 15:30 Uhr
VA-Typ | Nr.
Webinar | WB243037
Dozent
Dr. Mahdad Mir Djawadi
Nicht-Mitglieder
€ 395,00*
vhw-Mitglieder
€ 325,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Dozent

Dr.                                                          Mahdad Mir Djawadi

Dr. Mahdad Mir Djawadi

Dr. Mahdad Mir Djawadi ist Rechtsanwalt bei der auf das Öffentliche Recht spezialisierten bundesweit tätigen Rechtsanwaltskanzlei Lenz und Johlen, Köln. Er ist Lehrbeauftragter an der Universität zu Köln und maître en droit public et européen (Universität Nancy II in Frankreich).

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte


Das Webinar zeigt Möglichkeiten auf, wie abwesende, unbekannte oder unauffindbare Pflichtige mit vertretbarem Aufwand identifiziert/ermittelt werden können. Ein ganz wesentlicher Schwerpunkt liegt darauf, welche Personen ersatzweise angesprochen werden können (etwa als Vertreter/in) und was dabei zu beachten ist. Illustriert werden maßgerechte Lösungsansätze für die unterschiedlichen Problemlagen. Das Webinar widmet sich zudem der Frage, wie die Ansprüche mittels eines bestellten Vertreters oder diesem gegenüber durchgesetzt werden können.

Der Dozent erläutert anhand von Beispielen und Erfahrungen aus der anwaltlichen Praxis die für Nichtjuristen häufig unübersichtliche Rechtsmaterie.

Schwerpunkte:
  • Kurzfristige Abwesenheit / Nichterreichbarkeit
  • Adressaten, Erben
  • Vertreter abwesender, unbekannter oder unauffindbarer Personen
  • Verschiedene Vertreterarten
  • Verfahren, Beginn und Ende der Vertreterbestellung
  • Durchsetzung von Ansprüchen gegenüber der vertretenen
  • Person bzw. dem Vertreter
  • Herrenlose Grundstücke mit kurzem Ausblick zu
    - zugriffserschwerten Grundstücken (Abwesenheit, unklare Erblage u. a.)
    - Zustandsverantwortlichkeit bei herrenlosen und zugriffserschwerten Grundstücken
  • Typische Fallbeispiele
  • Rechtsprechung
Zielgruppe
Leiter/innen und Mitarbeiter/innen der Bauverwaltungs-, Ordnungs-, Tiefbau- und Liegenschaftsämter sowie Kämmereien der Städte und Gemeinden, der Baurechts- und der Kommunalaufsichtsbehörden, aus Wasser- und Abwasserzweckverbänden, aus Energieunternehmen und aus der Wohnungswirtschaft sowie des Leitungs- und Anlagenbaus.
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Katrin Weber-Bobe