Webinardetails

Webinar Icon

Aktuelle Fragen zur Anwendung der Baugebietstypen der BauNVO (WB212423)

Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung, Webinar

Dozierende:
Helena Lajer, Dr. Peter Sittig-Behm
Datum:
11.10.2021 (Anmeldeschluss: 08.10.2021, 15:00 Uhr)
Nicht-Mitglieder
€ 335,00*
vhw-Mitglieder
€ 270,00*
(*) Preise MwSt. frei aufgrund § 4 Nr. 22 UStG
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Dozierende

Helena Lajer

Helena Lajer

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verwaltungsrecht, prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Leipzig; Tätigkeitsschwerpunkte: Raumordnungs-, Bauplanungsrechts und Umweltrecht

Weitere Veranstaltungen mit dieser Dozentin finden
Dr.                                                          Peter Sittig-Behm

Dr. Peter Sittig-Behm

Rechtsanwalt bei der prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Leipzig. Er berät und vertritt Betreiber und Projektierer von Erzeugungsanlagen für Erneuerbare Energien, vornehmlich aus dem Bereich der Windenergie. Seine inhaltlichen Schwerpunkte liegen dabei im öffentlichen Bau- und im Immissionsschutzrecht sowie im Luftverkehrsrecht.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Die Vorschriften über die Art der baulichen Nutzung in der Baunutzungsverordnung sind für die Bebauungsplanung und die Beurteilung der Zulässigkeit von Vorhaben von herausragender Bedeutung. Im Webinar lernen Sie die Baugebietstypen und ihre Bedeutung für die Umsetzung aktueller städtebaulicher Anforderungen kennen. Sie informieren sich über erste Anwendungserfahrungen und Rechtsprechung zu den Regelungen der BauNVO 2017. Sie machen sich mit dem neu eingeführten Baugebietstyp "Dörfliche Wohngebiete" und den Änderungen zum Maß der baulichen Nutzung durch die Novelle des Baulandmobilisierungsgesetzes vertraut.

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Beschäftigte der Bauämter (Bauverwaltung, Planung und Bauordnung), der Umwelt- und Rechtsämter der kommunalen Gebietskörperschaften, der am baurechtlichen Genehmigungsverfahren beteiligten kommunalen und staatlichen Behörden sowie der Träger öffentlicher Belange. Das Seminar richtet sich auch an Investorenvertreter, freie Planer, Architekten und Rechtsanwälte.

Hinweise zur Teilnahme

Die Veranstaltung wurde als Fortbildungsveranstaltung von der Architektenkammer NW mit 6 Unterrichtsstunden á 45 min für die Mitglieder der Architektenkammer NRW in den FR Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung mit der Reg-Nr. 21-0506-139 anerkannt.
Die Online-Veranstaltung wurde von der Ingenieurkammer Bau NRW mit 6 Fortbildungspunkten zu 45 Minuten anerkannt. Registrier-Nr.: 57619.
Diese Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung mit einem Umfang von 7 Unterrichtsstunden für Mitglieder (nicht Architekten/Stadtplaner im Praktikum) anerkannt.
Anerkennungs-/Registrier-Nr. 2021-109301-0154.

Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Training. Der Webinar-Raum kann auch ohne Download und Installation direkt in einem aktuellen Web-Browser (Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge, Safari für MacOS) betreten werden. Unsere Empfehlung ist jedoch die Verwendung der temporären Anwendung. Diese ausführbare Datei müssen Sie lediglich herunterladen und starten können. Das Hinzufügen der Webex-Erweiterung zum Web-Browser ist dabei nicht notwendig (außer Safari für MacOS). Mit der App Cisco Webex Meetings für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Sitzung-Passwort: xYtebCF3g42

Link Teilnehmerleitfaden Link Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Petra Lau