Veranstaltungsdetails

Neu

Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung

Aktuelle Praxisthemen bei Ansiedlung und Umstrukturierung von Einzelhandelsstandorten

Termin
05.09.2024
Uhrzeit
9:30 - 16:30 Uhr
VA-Typ | Nr.
Webinar | WB244244
Dozierende
Dr. Thomas Lüttgau, Dr. Michael Oerder
Nicht-Mitglieder
€ 395,00*
vhw-Mitglieder
€ 325,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Dozierende

Dr.                                                          Thomas Lüttgau

Dr. Thomas Lüttgau

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Partner der Lenz und Johlen Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Köln. Vorsitzender des Ausschusses für Verwaltungsrecht im Deutschen Anwaltverein. Er ist spezialisiert auf öffentliches Bau-, Planungs- und Umweltrecht sowie die Ansiedlung von großflächigem Einzelhandel, berät bei Projektentwicklungen von großflächigen Einzelhandelsansiedlungen.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden
Dr.                                                          Michael Oerder

Dr. Michael Oerder

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Partner der Lenz und Johlen Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Köln. Er ist Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Verwaltungsrecht NRW im Deutschen Anwaltverein. Seine Schwerpunkte liegen im  öffentlichen Bau- und Planungsrecht, in der Gestaltung von städtebaulichen Verträgen und von public-private-partnership-Projekten sowie im Umweltrecht.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den stationären Einzelhandel haben sich in den letzten 2 Jahren deutlich verändert. Hieraus ergeben sich neue Herausforderungen sowohl für die Betreiber als auch für die betroffenen Gemeinden.
Mit diesem Webinar sollen nach einem Überblick über die wesentlichen rechtlichen Vorgaben besonders praxisrelevante Themen behandelt werden. Hierzu gehören namentlich die Überplanung vorhandener Einzelhandelsstandorten sowie die Möglichkeit von Folgenutzungen sowie die Möglichkeit der Sicherung der Nahversorgung durch Einzelhandelsstandorte auch außerhalb von bisher nicht festgelegten zentralen Versorgungsbereichen. Die Darstellung erfolgt anhand von realen praktischen Beispielen unter Berücksichtigung der aktuellen landesplanerischen Vorgaben und der jüngsten Rechtsprechung der Oberverwaltungsgerichte und des Bundesverwaltungsgerichts.

Die Vortragsveranstaltung richtet sich gleichermaßen an Investor(inn)en, Betreiber(innen), Gemeinden und Vertreter(innen) der Landesplanungsbehörden. Nach einem Überblick über die maßgeblichen Vorschriften des Bauplanungsrechtes und des Landesplanungsrechts erfolgt eine vertiefende Darstellung der vorstehend angesprochenen sowie einiger weiterer besonders Praxis bedeutsamer Themen. Es werden Beispiele behandelt.

Das Webinar ist bewusst als praxisorientierte Veranstaltung konzipiert. Als Teilnehmer/in können Sie gerne Fragestellungen aus Ihrer eigenen Praxis einbringen - komplexere Fall-Schilderungen bitte bis 14 Tage vor der Veranstaltung an fortbildung@vhw.de.

Zielgruppe

Beschäftigte der Bau-, Planungs- und Rechtsämter der Gemeinden und Landkreise sowie der Regional- und Landesplanungsbehörden. Das Webinar ist auch von Interesse für Planungs-, Architektur- und Ingenieurbüros, im öffentlichen Baurecht tätige Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen, Vertreter/innen von Verbänden und Kammern sowie Betreiber/innen und Entwickler/innen von Einzelhandelsimmobilien oder deren Eigentümer/innen und Mieter/innen.
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Eva Isabel Spilker