Veranstaltungsdetails

Verkehrsplanung und Straßenrecht

Aktuelle Regelungen zur Absicherung von Arbeits- und Baustellen an Straßen nach RSA 21 und ASR A5.2

Termin
10.07.2024
Uhrzeit
9:30 - 16:30 Uhr
VA-Typ | Nr.
Webinar | WB246087
Dozent
Dr.-Ing. Horst Hanke
Nicht-Mitglieder
€ 395,00*
vhw-Mitglieder
€ 325,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Dozent

Dr.-Ing.                                                     Horst Hanke

Dr.-Ing. Horst Hanke

Ltd. Ministerialrat im Ministerium für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz (MUKMAV); Vorsitzender der Länderfachgruppe Straßenbetrieb und Fachausschuss-Vorsitzender im Verband Kommunaler Unternehmen

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Arbeitsstellen an Straßen greifen in den Verkehr und die Verkehrsregelung ein, das bringt sowohl Risiken für die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer als auch der dort arbeitenden Personen; zudem ist der Verkehrsfluss beeinträchtigt. Die effektive und sichere Absicherung der Arbeitsstellen ist Aufgabe des Bauherrn (Bauunternehmer und Straßenbaubehörde), die Prüfung, Genehmigung und Überwachung obliegt den Verkehrsbehörden. Bei falscher oder fehlender Absicherung drohen erhebliche Haftungsrisiken.

In diesem Webinar werden Ihnen die aktuellen Neuerungen im Bereich der Arbeits- und Baustellen erläutert. Dabei wird der Fokus auf die aktuell erfolgenden Änderungen in den Arbeitsstellenrichtlinien RSA und deren Begleitvorschriften sowie auf das Zusammenspiel mit den neuen Arbeitsschutzvorschriften ASR gerichtet. Die Änderungen werden vorgestellt und dabei an Hand praktischer Beispiele erläutert, wie sichere Arbeitsstellen geplant und durchgeführt werden können.

Es wird sowohl auf längerfristige als auch auf kurzfristige Arbeitsstellen eingegangen sowie auch Begleitmaßnahmen wie z.B. Umleitungen erläutert. Die Abläufe, Zuständigkeiten und Verantwortungen werden nach neuester Rechtslage erläutert.

Das Webinar ist für alle geeignet, die sich kompakt über aktuelle Entwicklungen informieren (insbesondere die neue ASR A5.2 und der aktuelle Stand zur RSA) oder ihren Wissensstand auffrischen wollen.

Die Inhalte entsprechen den Vorgaben und Anforderungen an RSA-Schulungen (hier aktuelle RSA 21 geschult) nach dem "Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen (MVAS)".




Zielgruppe

Mitarbeiter/innen, Führungs- und Fachkräfte der Ordnungs-, Straßenverkehrs-, Bauordnungs-, Hoch- und Tiefbauämter von Städten, Gemeinden und Kreisen sowie Fachunternehmer und Ingenieure
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Porträtfoto von Natascha Blank

Natascha Blank