Veranstaltungsdetails

Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung

Bayerisches Bauordnungsrecht in 2 Tagen - Intensivseminar für Einsteiger

Termin
05.06.2024 - 06.06.2024
Uhrzeit
jeweils 10:00 - 16:30 Uhr
Ort | Bundesland
München | Bayern
VA-Typ | Nr.
Präsenzveranstaltung | BY244003
Dozierende
Stefan Kraus, Prof. Dipl.-Ing. Christian Schiebel
Nicht-Mitglieder
€ 630,00*
vhw-Mitglieder
€ 520,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Dozierende

Stefan Kraus

Stefan Kraus

Ltd. Ministerialrat, Leiter des Sachgebiets Bauordnungsrecht, Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, zuvor bis 2012 im Sachgebiet Bauplanungsrecht tätig

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden
Prof. Dipl.-Ing.                                             Christian Schiebel

Prof. Dipl.-Ing. Christian Schiebel

Stadtplaner, Abteilungsdirektor, Bereichsleiter "Planung und Bau" bei der Regierung von Oberbayern, Honorarprofessor an der Akademie der Bildenden Künste, München

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

In diesem zweitägigen Grundlagen-Seminar werden die verfahrens- und materiellrechtlichen Aspekte der Bayerischen Bauordnung behandelt, um so Neueinsteigern und "Auffrischern" das nötige Basiswissen für die tägliche Praxis zu vermitteln.

Es werden die bei einem Bauvorhaben zu beachtenden Rechtsgrundlagen in einem Überblick dargestellt. Des Weiteren werden die verschiedenen Verfahren der Bayerischen Bauordnung mit praktischen Fällen erörtert, wobei auch die erforderlichen Bauvorlagen erläutert werden. Grundlage zur Entscheidung in den präventiven und repressiven Verfahren bilden neben bauplanungsrechtlichen Anforderungen v. a. materielle Anforderungen der Bayerischen Bauordnung, wobei die wichtigsten materiellrechtlichen Anforderungen anhand von praktischen Beispielen dargestellt werden.

Des Weiteren bietet das Seminar einen Überblick zu den Voraussetzungen der Bauvorlageberechtigung und der Berechtigung zur Erstellung der bautechnischen Nachweise.

Im Seminar werden die wichtigsten Themen und Fragen, die sich für die Tätigkeit in unteren Bauaufsichtsbehörden im Zusammenhang mit der Bayerischen Bauordnung stellen, behandelt.

Zielgruppe

Mitarbeiter von Bauaufsichtsbehörden, Bauämtern, Fachplaner, Architekten, Entwurfsverfasser, Vermessungsingenieure sowie Mitarbeiter von beratenden Berufen.

Gesundheitsschutz hat Priorität

Informationen über Maßnahmen zum Infektionsschutz bei Präsenzveranstaltungen finden Sie hier.

Inhaltlich zuständig

Yves Müller

Organisatorisch zuständig

Silke Frasch

Organisation

Anschrift

vhw-Geschäftsstelle Bayern
Josephsplatz 6
80798 München

Veranstaltungsort