Veranstaltungsdetails

Digitale Verwaltung

Change Management in der digitalen Verwaltung - so geht es!

Sich selbst positionieren, Kollegen begeistern und beteiligen

Termin
08.10.2024
Uhrzeit
9:30 - 15:30 Uhr
VA-Typ | Nr.
Webinar | WB241032
Dozent
Detlef Bäumer
Nicht-Mitglieder
€ 395,00*
vhw-Mitglieder
€ 325,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Dozent

Detlef Bäumer

Detlef Bäumer

Kundenberater bei der PICTURE GmbH, verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Beratung öffentlicher Einrichtungen bei der Etablierung von prozessorientierten Vorgehensweisen zur Durchführung von Reorganisationen. Sein Schwerpunkt liegt auf Projekten im Kontext von Prozessanalysen und Change-Management.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Der Druck auf die öffentliche Verwaltung wächst stetig. Ob E-Akte oder OZG - dies sind nur einige Digitalisierungsprojekte, die in naher Zukunft umgesetzt werden müssen. Doch häufig macht sich Unsicherheit breit, wenn neue Technik oder Prozesse in den Verwaltungen eingeführt werden sollen. Verwaltung 4.0 hat ein Akzeptanzproblem und die Gründe für die Digitalisierungszurückhaltung vieler Behörden sind vielfältig. Insofern wird bei dieser Veranstaltung folgende Fragestellung im Focus der Betrachtungsweise liegen:

Wie können Sie Ihre Kollegen und Mitarbeiter für die neuen Digitalisierungsprojekte begeistern?

Das Webinar gibt Ihnen Handlungsempfehlungen für einen sicheren Umgang mit den Beschäftigten im Zuge der Digitalisierungsoffensive in Ihrer Verwaltung. Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Instrumente des Change-Managements. Darauf aufbauend behandelt es folgende Themenkomplexe:

  • Wie gehen Sie ein Digitalisierungsprojekt an?
  • Welche Ressourcen werden benötigt? Was zeichnet eine gute Kommunikationsstrategie aus?
  • Welche internen und externen Partner sollten Sie mit ins Boot holen?

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Hauptverwaltung, Zentrale Dienste, Organisation sowie Digitalisierungsbeauftragte und andere Mitarbeiter/-innen aus Städten, Gemeinden und Landkreisen, die dafür verantwortlich sind ihre Verwaltung zu digitalisieren.
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Porträtfoto von Natascha Blank

Natascha Blank