Veranstaltungsdetails

Webinar Icon

Der Nutzungsvertrag - das Ideal für schwierige Objekte (WB220413)

Webinar, Immobilienrecht, -management, -förderung, Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Termin:
06.10.2022
(Anmeldeschluss: 05.10.2022, 15:00 Uhr)
Dozent:
Bernd Lemke
Nicht-Mitglieder
€ 355,00*
vhw-Mitglieder
€ 295,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Dozent

Bernd Lemke

Bernd Lemke

ist Jurist und Betriebswirt mit der speziellen Ausrichtung Miete, Erbbaurechte und WEG-Recht. Nach der mehrjährigen Tätigkeit in der Immobilienwirtschaft, wechselte er 2002 in die Lehre und die Aus- und Fortbildung als Dozent für Immobilienrecht und Immobilienbewirtschaftung.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Der Nutzungsvertrag ist die ideale Vertragsart, wenn weder Miet-, Kauf-, noch Erbbaurechtsvertrag den rechtlichen und tatsächlichen Regelungsgehalt ausfüllen. Er ist das Ideal zum Beispiel für die "Anmietung" eines gemischt genutzten Objektes, eines Wohngebäudes mit mehreren Wohnungen oder wenn es nur um eine Dach- oder Fassadenfläche geht.

In der Veranstaltung werden die Grundlagen, vertraglichen Möglichkeiten und Abgrenzungsfragen zu anderen Verträgen sowie die optimale Gestaltung von Nutzungsverträgen behandelt.

Schwerpunkte:
  • Der Nutzungsvertrag: Grundlagen, Vertragsparteien, Vertragsform
  • Vertragsgegenstand, Nutzungsvertragstypen, Abgrenzung zu anderen Verträgen, Vertragsdauer
  • Rechte und Pflichten der Vertragsparteien
  • Vertragsfreiheit
  • Ordentliche und außerordentliche Vertragsbeendigung

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aller Funktionsebenen und Fachbereiche, Liegenschaftsverwaltungen, kommunaler Wohnungs- und Baugesellschaften, die sich mit der Vermietung von Flächen für die wohnungswirtschaftliche oder gewerbliche Nutzung, sowie Pachtverträgen befassen.

Hinweise zur Teilnahme

Über die Veranstaltung stellen wir Ihnen eine Teilnahmebescheinigung aus (geeignet auch zur Vorlage bzw. Anerkennung gem. § 34c Abs.2a GewO iVm. § 15b Abs. 1 MaBV sowie nach § 15 FAO bei der jeweiligen Rechtsanwaltskammer).
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Porträtfoto von Katrin Weber-Bobe

Katrin Weber-Bobe