Veranstaltungsdetails

Webinar Icon

Grundstücksrechtliche Besonderheiten und Grundbuchrecht in den Neuen Bundesländern (WB230171)

Webinar, Bodenrecht und Immobilienbewertung

Termin:
20.09.2023
(Anmeldeschluss: 19.09.2023, 15:00 Uhr)
Dozent:
Prof. Ulrich Keller
Nicht-Mitglieder
€ 355,00*
vhw-Mitglieder
€ 295,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Weitere(r) Termin(e):

Dozent

Prof.                                                        Ulrich Keller

Prof. Ulrich Keller

Professor am Fachbereich Rechtspflege, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin; war von 1992 bis 2001 im Freistaat Sachsen beim Aufbau des Grundbuchwesens tätig und hat die Entwicklung des Grundbuchrechts in den neuen Bundesländern aktiv begleitet; war von 1994 bis 1998 Dozent an der Fachhochschule der Sächs. Verwaltung Meißen. Er ist Mitherausgeber eines 2015 in 7. Auflage erschienenen Kommentars zum Grundbuchrecht.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Von den Teilnehmern*innen der allgemeinen Veranstaltungen zum Grundbuchrecht wurde oftmals der Wunsch nach mehr Informationen zu den in den Neuen Bundesländern geltenden Besonderheiten an uns herangetragen. Hiermit wird ein Webinar zu den Grundlagen des Grundbuchrechts angeboten, in dem spezielle Fragen zu den Neuen Bundesländern ergänzend behandelt werden.

Die dabei gewonnenen Erfahrungen und Rückmeldungen der Teilnehmer*innen haben uns veranlasst, ein Webinarkonzept zu entwickeln, das sich auf die grundstücksrechtlichen Besonderheiten in den Neuen Bundesländern konzentriert: Grundbuchbereinigungsgesetz, Löschung von Uraltrechten, Sachenrechtsbereinigung, Verkehrsflächenbereinigung, Dienstbarkeiten nach § 9GBBerG, Nutzungsrechte, Gebäudeeigentum u. a. m.

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Leiter*innen und Mitarbeiter*innen der Kämmereien, von Grundstücks- und Liegenschaftsverwaltungen, der Bau-, Planungs-, Bauordnungs- und Rechtsämter sowie von Grundbuchämtern, öffentliche und private Grundstückseigentümer, freie Planer, Vermesser und Architekten, Investoren und Rechtsanwälte

Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Porträtfoto von Ursula Lincke

Dipl.-Geogr. Ursula Lincke