Veranstaltungsdetails

Kommunalwirtschaft | Allgemeines Verwaltungshandeln

Keine Angst (mehr) vor der Rechtsaufsicht - Besonderheiten kommunaler Unternehmen und Beteiligungen

Termin
20.03.2024
Uhrzeit
10:00 - 16:30 Uhr
VA-Typ | Nr.
Webinar | WB240222
Dozierende
Jörg-Dieter Battke, Anita Wehnert
Nicht-Mitglieder
€ 395,00*
vhw-Mitglieder
€ 325,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Dozierende

Jörg-Dieter Battke

Jörg-Dieter Battke

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht, Battke Grünberg Rechtsanwälte PartGmbB, Dresden

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden
Anita Wehnert

Anita Wehnert

Rechtsanwältin, BATTKE GRÜNBERG Rechtsanwälte, Dresden

Weitere Veranstaltungen mit dieser Dozentin finden

Inhalte

Städte, Gemeinden, Landkreise, Zweckverbände müssen bei der Begründung und Veränderung unternehmerischer Beteiligungen von je her Besonderheiten beachten. Neben den allgemeinen Rahmenbedingungen des Gesellschaftsrechts sind die einschlägigen Vorgaben der Gemeindeordnungen zu berücksichtigen. Das Webinar sensibilisiert für die Besonderheiten einer unternehmerischen Betätigung der öffentlichen Hand und zeigt unter Berücksichtigung jahrelanger praktischer Erfahrungen notwendige Gestaltungstipps auf. Die kommunalrechtlich gebotene Rechtsformabwägung führt überwiegend zur kommunalen GmbH. Hierauf aufbauend werden daher erforderliche Gestaltungselemente des Gesellschaftsvertrages, die notwendigen und empfehlenswerten Organe rsp. Gremien und deren anforderungsgerechte Besetzung, mögliche Zuständigkeitsverteilungen sowie die für die Umsetzung von Vorhaben sowohl inhaltlich als auch zeitlich häufig unterschätzte Gremien- und Behördenbeteiligung einschließlich der hierfür notwendigen Vorbereitungen erläutert.

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, Landräte, Verbandsvorsitzende, Beteiligungsverwaltung, Geschäftsführung und Aufsichtsräte, Mitarbeitende der Rechtsabteilung/ Justiziariat von Unternehmen mit unmittelbarer oder mittelbarer kommunaler Beteiligung
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Porträtfoto von Uwe Laib

Uwe Laib