Veranstaltungsdetails

Neu

Öffentliches Immobilienmanagement | Digitale Verwaltung

Kleine Kommunen: Infrastrukturelle Dienste digitalisieren

Termin
10.07.2024
Uhrzeit
9:30 - 12:45 Uhr
VA-Typ | Nr.
Webinar | WB240595
Dozierende
Herbert Haussmann, Carsten Richter-Rose
Nicht-Mitglieder
€ 290,00*
vhw-Mitglieder
€ 240,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Dozierende

Herbert Haussmann

Herbert Haussmann

Spezialist für Erstellung und Unterstützung von Qualitätsprozessen und Qualitätssicherung

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden
Carsten Richter-Rose

Carsten Richter-Rose

seit 2020 Key Account bei Neumann & Neumann; Fachmann für Erstellung und Unterstützung von Qualitätsprozessen und Qualitätssicherung

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Muss es immer gleich ein komplexes und teures CAFM-System sein, um Leistungen und Aufgaben insbesondere des infrastrukturellen Gebäudemanagements digital zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren? Haben Sie noch den Überblick über die Erfüllung der vertraglich vereinbarten Leistungen oder herrscht Chaos bei Ihren Sonderaufträgen? Wieviel Zeit, Ressourcen und Papier verschwenden Sie?
Wir zeigen Ihnen, wie mit Hilfe von verfügbarer Software die sichere Kontrolle von Wartung und Prüfungen Ihrer Gebäude und Anlagen, der Qualität der Gebäudereinigung oder der Durchführung des Winterdienstes möglich ist.
Die ermöglicht Ihnen:
  • Transparenz für Prozessketten (Überblick & Nachweis, definierte Abläufe) und die Erfüllung und Steuerung der vertraglich vereinbarten Leistungen
  • Geordnete Abwicklung von Sonderaufträgen mit einem Ticketsystem
  • Digitale Übersicht und Sicherheit über die Einhaltung von gesetzlichen Nachweispflichten
  • Nachhaltigkeit - Sie sparen sich viel Zeit, Geld und Papier

Zielgruppe

FM-Beauftragte, Digitalisierungsmanager, Gebäudereinigungs- und Qualitätsbeauftragte, Kaufmännische Leiter und Einkaufsleiter
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Dipl.-Oec. Jens Becker