Veranstaltungsdetails

Dozent

Dipl.-Ing.                                                   Benno Fritzen

Dipl.-Ing. Benno Fritzen

Ltd. Branddirektor a.D., seit 44 Jahren in der Feuerwehr aktiv, davon 30 Jahre Führungskraft bei Berufsfeuerwehren. Bis 2017 Vorsitzender des AK Zivil- und Katastrophenschutz der Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren (AGBF). Vorsitzender des Fachbereichsausschusses "Sicherheit und Schutz des Gemeinwesens" beim DIN. Lehrauftrag an der Akkon-Hochschule Berlin.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Extremwetterlagen, Blackout, Chemieunfall, Großbrand, Massenanfall von Verletzten, Pandemien: für solche Großschadenslagen, Katastrophen oder auch außergewöhnliche Ereignisse müssen sich Kommunen und Kreise rüsten.


Als Teilnehmer erhalten Sie einen Überblick über die Ihnen gesetzlich zufallenden Aufgaben und Verantwortlichkeiten im Bereich des Katastrophenschutzes. Sie können erkennen, inwieweit Sie Ihren Obliegenheiten nachkommen,
ein Organisationsverschulden vermeiden und rechtssicher handeln.


Sie lernen die Erfahrungen und Lösungsansätze der Kolleginnen und Kollegen aus anderen Gebietskörperschaften und Organisationen kennen.

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Leitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kommunen sowie der Kreise
und kreisfreien Städte als Ordnungsbehörden, untere Katastrophenschutzbehörden, Umweltbehörden sowie Brandschutzdienststellen. Führungskräfte der Feuerwehr, der Polizei, der Hilfsorganisationen sowie der Verbindungskommandos der Bundeswehr.

Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Petra Rösler