Veranstaltungsdetails

Webinar Icon

Leichte Sprache - Teil 2: Vertiefung (WB220675)

Webinar, Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung, Allgemeines Verwaltungshandeln, Kinderbetreuung und Schulwesen, Migration und Ausländerrecht, Wohngeld- und Sozialrecht, Kommunikation, Personalentwicklung, Soft Skills

Termin:
26.10.2022
(Anmeldeschluss: 25.10.2022, 15:00 Uhr)
Dozentin:
Katrin Wartenberg
Nicht-Mitglieder
€ 260,00*
vhw-Mitglieder
€ 220,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Das könnte Sie auch interessieren:

Dozentin

Katrin Wartenberg

Katrin Wartenberg

Referentin für E-Learning und Didaktik beim vhw, 15 Jahre Erfahrung als Dozentin und Fortbildnerin u.a. für die Freie Universität Berlin, das Goethe Institut, den Deutschen Akademischen Austauschdienst und den Deutschen Volkshochschul-Verband. Von 2011 bis 2020 als Projektleiterin im Bereich Grundbildung an der Volkshochschule Potsdam tätig, zertifizierte Übersetzerin für Leichte Sprache (Netzwerk Leichte Sprache)

Weitere Veranstaltungen mit dieser Dozentin finden

Inhalte

Die Veranstaltung "Leichte Sprache" ist als zweitägiges Webinar konzipiert, das aus den beiden Teilen "Leichte Sprache -Teil 1: Grundlagen" (WB220674 am 21.09.2022) und "Leichte Sprache - Teil2: Vertiefung" (WB220675 am 26.10.2022) besteht. Diese beiden Teile können gemeinsam oder auch separat gebucht werden. Vergünstigter Preis für beide Tage siehe Flyer.

Sie haben bereits Grundkenntnisse in der Leichten Sprache und möchten jetzt selbstständig Texte in Leichter Sprache schreiben? Dann sind Sie im Vertiefungsmodul richtig!
In diesem Webinar arbeiten Sie an einem eigenen Text in Leichter Sprache. Im Vorfeld des Webinars schicken Sie uns Ihren Entwurf eines Textes in Leichter Sprache (maximal 6 Seiten) zu. Den Text können Sie frei wählen. Mögliche Textbeispiele sind: Infoflyer-Text, Text für eine Internetseite, Erklärungstext für eine Broschüre. Wir prüfen den Text mit einer Prüfgruppe und stellen Ihnen im Webinar das Ergebnis der Prüfung vor.

Anhand der Prüfergebnisse behandeln wir folgende Schwerpunkte:
  • Wie sollte ein Text in Leichter Sprache inhaltlich strukturiert sein?
  • Gibt es eine ideale Reihenfolge von Inhalten?
  • Wie kann man komplexe Sachverhalte in Leichter Sprache ausdrücken?
  • Was ist bei der Auswahl von Bildern wichtig?
  • Wie erfolgt die Prüfung eines Textes durch eine Prüfgruppe?
  • Was ist der Unterschied zwischen Leichter und einfacher Sprache?
Webinar-Zeiten: 9:30 - 13:00 Uhr

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Mitarbeitende von Kommunalverwaltungen, die Kundenkontakt haben und leichte Sprache einsetzen möchten. Integrations-, Inklusions- und Gleichstellungsbeauftragte, sowie weitere am Thema Interessierte

Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Porträtfoto von Astrid Khokale

Astrid Khokale