Veranstaltungsdetails

Mitgliederversammlung 2022 (BG220103)

Präsenzveranstaltung, Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung

Termin:
13.10.2022
in Berlin
Bundesland:
Berlin
Impulsgeber:
Prof. Dr. Jürgen Aring , Dr. Peter Kurz
Nicht-Mitglieder
€ 0,00*
vhw-Mitglieder
€ 0,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Impulse von

Prof. Dr. Jürgen Aring

vhw-Vorstand vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V.

Foto: vhw

Dr.                                                          Peter Kurz

Dr. Peter Kurz

Oberbürgermeister der Stadt Mannheim
Verbandsratsvorsitzender, vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V., Berlin

Foto: Ben van Skyhawk

Inhalte

10:30 bis 12:00 Uhr

In diesem Jahr findet die ordentliche Mitgliederversammlung, die der Verbandsrat am 6. Juli 2022 beschloss, wieder in Präsenz statt.
Sie wird sich mit der wirtschaftlichen Situation und den aktuellen Entwicklungen des Verbandes sowie mit den Entwicklungen in den beiden Bereichen der vhw-Fortbildung und der vhw-Forschung beschäftigen.
Die Mitgliederversammlung wurde in der "Forum Wohnen und Stadtentwicklung" Nr. 4/2022 angekündigt und mit der E-Mail vom 29. August 2022 allen Mitgliedern bekanntgegeben.

In der Mitgliederversammlung hat jedes Mitglied mindestens eine Stimme, und je weiteren 200 € Mitgliedsbeitrag eine weitere bzw. weitere Stimme(n), nach § 9 Abs. 3 der Satzung. Voraussetzung zur Stimmausübung ist die Beitragszahlung in dem der Mitgliederveranstaltung vorausgegangenen Jahr. Förderer haben das Recht, beratend an der Mitgliederversammlung teilzunehmen.
Das Stimmrecht ist auf 10 Stimmen begrenzt. Die korporativen Mitglieder üben ihr Stimmrecht durch eine/einen bevollmächtigte(n) Vertreter/Vertreterin aus. Mit der Einladung erhielten alle Mitglieder im PDF-Anhang ein Formular der Stimmrechtsübertragung, welches bei Übertragung an den vhw unter 030/390473190 gefaxt werden muss.
Zur Wahrung des Stimmrechts auf der Mitgliederversammlung wird auf § 9 Abs. 2 und 3 der Satzung verwiesen. Anträge an die Mitgliederversammlung müssen gemäß § 8 Abs. 2 der Satzung mindestens vier Wochen, also bis zum 12. September 2022, beim Bundesverband eingegangen sein.

Am gleichen Tag findet ab 13 Uhr der Verbandstag zum Thema "Welche Dichte braucht die Stadt?" statt. Die Anmeldung zum Verbandstag ist in der Anmeldung zur Mitgliederversammlung integriert.
Bei alleiniger Anmeldung zum Verbandstag bitte folgenden Link nutzen.

Gesundheitsschutz hat Priorität

Informationen über Maßnahmen zum Infektionsschutz bei Präsenzveranstaltungen finden Sie hier.
Hinweise
Nur für vhw-Mitglieder

Inhaltlich zuständig

Prof. Dr. Jürgen Aring

Prof. Dr. Jürgen Aring

Organisatorisch zuständig

Nicole Witte

Organisation

Anschrift

vhw Bundesgeschäftsstelle
Fritschestraße 27/28
10585 Berlin

Veranstaltungsort