Veranstaltungsdetails

Webinar Icon

Statistische Methoden und Visualisierung von Daten in der Immobilienbewertung (WB230162)

Webinar, Immobilienrecht, -management, -förderung, Bodenrecht und Immobilienbewertung

Termin:
16.02.2023 - 17.02.2023
(Anmeldeschluss: 15.02.2023, 15:00 Uhr)
Dozent:
Dipl.-Ing. Peter Ache
Nicht-Mitglieder
€ 395,00*
vhw-Mitglieder
€ 335,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Dozent

Dipl.-Ing.                                                   Peter Ache

Dipl.-Ing. Peter Ache

Leiter der Geschäftsstelle Oberer Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Niedersachsen und Redaktionsleiter für den Immobilienmarktbericht Deutschland der Gutachterausschüsse

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Die Anwendung von Datenanalysemethoden auf dem Immobiliensektor und die Visualisierung der Analyseergebnisse nehmen seit Jahren stark zu. Immer mehr müssen Sachverständige, Immobilienkaufleute oder Mitarbeitende in Gutachterausschüssen mit Analyseergebnissen umgehen oder Daten selbst fachkundig auswerten. Die falsche Analyse von Daten, die unrichtige Interpretation, aber auch die fehlende Akzeptanz von Verkehrswertgutachten oder analytischer Studien kann zu nachhaltig schädigenden Fehlentscheidungen führen. Die Chance derjenigen, die Immobilienmarktdaten sorgfältig und vertrauenswürdig analysieren, liegt in der Schaffung von Transparenz, Vergleichbarkeit und guter Verwendbarkeit der Analyseergebnisse.

  • Lassen Sie sich an die Grundlagen der Statistik erinnern und erfahren Sie dabei etwas zu dem statistischen Unterschied der Fahrweise von Männern und Frauen nach Alkoholgenuss.
  • Lernen Sie die "Analyse-Triangel" kennen und lernen Sie, wie die richtigen Fragen zu richtigen statistischen Methoden und zu sinnvollen Modellen führen.
  • Lassen Sie sich erläutern, was Data-Cleaning, Varianz, Perzentile und Boxplots sind.
  • Erfahren Sie die grundlegenden Ideen der Regressionsanalyse, was eigentlich genau ein Bestimmtheitsmaß ist und was z. B. Multikollinearität bedeutet.

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Vorsitzende und Mitglieder von Gutachterausschüssen, Mitarbeiter aus den
Geschäftsstellen der Gutachterausschüsse sowie der Bewertungsstellen der
Finanzämter, freie Sachverständige für Immobilienbewertung, Wertermittler
in Kommunen, Landkreisen und Landesbehörden, Kreditinstituten und Immobilienunternehmen.

Hinweise zur Teilnahme


Die Veranstaltung wurde als Pflichtfortbildung zur Anerkennung bei der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen beantragt.

Die Veranstaltung ist als Pflichtfortbildung zur Anerkennung bei der Ingenieurkammer Bau NRW beantragt.
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Porträtfoto von Dr. Diana Coulmas

Dr. Diana Coulmas