Veranstaltungsdetails

Personalrecht

Stellenbeschreibung und Stellenbewertung nach TVöD-VKA

Termin
26.03.2024
(Ursprünglicher Termin: 05.03.2024)
Uhrzeit
9:30 - 16:00 Uhr
VA-Typ | Nr.
Webinar | WB240010
Dozent
Marc-Oliver Steuernagel
Nicht-Mitglieder
€ 395,00*
vhw-Mitglieder
€ 325,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Dozent

Marc-Oliver Steuernagel

Marc-Oliver Steuernagel

Herr Steuernagel begann 1986 im Bereich der Bundesverwaltung. Im Personalwesen bekleidete er seit 1989 diverse Positionen bei verschiedenen Dienststellen im Bundesbereich, beim Land Niedersachsen sowie bei der Evangelischen Kirche in Deutschland. Zuletzt als Dezernatsleiter Personal der Hochschule Hannover. Seit 2006 ist er als nebenberuflicher Dozent für diverse Fortbildungsträger (Studieninstitut des Landes Niedersachsen, DBB Akademie, KBW, Kommunales Studieninsitut  Mecklenburg-Vorpommern etc. ) tätig. Er wirkt als Kommentator der Schwesterwerke TVöD-/TV-L Kommentar  Bepler/Böhle/Meerkamp/Russ aus dem Beck-Verlag mit. Dabei obliegt ihm für den TV-L Kommentar die Verantwortung als Bandredakteur. Neben einer Beraterfunktion u.a. für das Kirchenamt der reformierten Kirche Emden und das Oldenburger Institut für Informatik fungiert Herr Steuernagel als Gutachter in Eingruppierungsfragen für diverse Anwender der Eingruppierungsnormen des öffentlichen Dienstes.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

Mit dem In-Kraft-Treten der Entgeltordnung zum TVöD-VKA am 1.1.2017 ist das Eingruppierungsrecht für alle Beschäftigten im kommunalen Bereich novelliert worden. Damit verbunden sind neue Strukturen sowie teilweise neue Tätigkeitsmerkmale. Für die tägliche Personalpraxis in der Verwaltung ist es notwendig, die Tarifbestimmungen zur Eingruppierung gut zu kennen und rechtssicher zu beherrschen.

Dieses Webinar thematisiert die Stellenbeschreibung als Grundlage für die Eingruppierung sowie die Voraussetzung für rechtskonformen Stellenbewertungen und bietet praxisorientierte Lösungsoptionen und Handlungsempfehlungen. Zudem wird die aktuelle Entwicklung bei der Rechtsprechung aufgezeigt. Auch für konkrete Sachverhaltsfragen aus dem Teilnehmerkreis ist genügend Raum.
Zielgruppe

Führungskräfte, Personalsachbearbeiter/-innen, Personal- bzw. Betriebsräte, Rechtsanwälte/-innen, insbesondere Fachanwälte/-innen für Arbeitsrecht sowie sonst an der Eingruppierung interessierte Personen die bereits Erfahrungen im Umgang mit der Eingruppierung aufweisen.

Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Ass. jur. Maja Ohlwein