Veranstaltungsdetails

Webinar Icon

Urbane Daten - ein Schlüssel für die Entwicklung der Städte von morgen
Workshop für Dezernenten, Amtsleiter und kommunale Entscheidungsträger (WB221058)

Webinar, Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung, Digitale Verwaltung

Termin:
14.12.2022 - 15.12.2022
(Anmeldeschluss: 13.12.2022, 15:00 Uhr)
Dozierende:
Dipl.-Ing. Marco Brunzel , Dr.-Ing. Stefan Höffken , Dr. Kai-Uwe Krause , Dr.-Ing. Alanus von Radecki
Nicht-Mitglieder
€ 395,00*
vhw-Mitglieder
€ 335,00*
(*) Preise umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG

Dozierende

Inhalte

Urbane Daten rücken in Kommunalpolitik und -verwaltung, der Stadtgesellschaft, bei Unternehmen und in der Forschung immer mehr in den Mittelpunkt des Interesses. Alle diese Akteure produzieren kontinuierlich Daten - und diese Daten können eine wichtige Informationsquelle sein und dazu beitragen, Städte und Gemeinden lebenswerter zu machen, effizienter zu organisieren, demokratische Teilhabe zu fördern oder neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.
Zu urbanen Daten werden Daten, wenn sich Akteure miteinander vernetzen und sie untereinander austauschen. So erhält jede/r Beteiligte Zugang zu den vorhandenen Daten, und es entsteht potenziell die Möglichkeit, die verfügbaren Daten miteinander zu verknüpfen und anders als bisher zu nutzen, zu analysieren und weiterzuverarbeiten.
In vernetzten Städten und Regionen entstehen kontinuierlich urbane Daten, und sie entfalten dann ihr ganzes Potenzial, wenn die öffentliche Hand, Zivilgesellschaft und Unternehmen gemeinsame Verabredungen treffen, wie sie Daten produzieren, vorhalten, nutzen und/oder anderen Akteuren zur Verfügung stellen wollen.
Dieser vhw-Workshop dient dazu, Führungspersonal in der öffentlichen Verwaltung dabei zu unterstützen,
  • den hohen Nutzen zu erkennen, den urbane Daten für Zivilgesellschaft, Unternehmen sowie Politik und Verwaltung selbst haben,
  • ein Verständnis für die relevanten Strukturen und Akteure im Kontext der Arbeit mit Urbanen Daten zu entwickeln und sich mit ihnen zu vernetzen bzw. zu kooperieren,
  • Beispiele für die Arbeit mit Urbanen Daten in verschiedenen Fachgebieten kennenzulernen,
  • eine hohe Datenqualität sicherstellen zu können, wenn Daten erhoben, ausgewertet und weiterverarbeitet werden,
  • das Bewusstsein für die Bedeutung des Datenschutzes zu schärfen,
  • erste Schritte auf dem Weg der Umsetzung einer Strategie für Urbane Daten zu entwickeln und damit die digitale Transformation der Stadt/Gemeinde sowie der kommunalen Verwaltung voranzubringen.

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Führungspersonal (Bürgermeister, Dezernenten, Amtsleiter, andere Entscheidungsträger, Geschäftsführer von Stadtwerken) in der kommunalen Verwaltung und in kommunalen Betrieben, einschließlich der Leitungen der Fachämter, insbesondere in mittelgroßen und großen (kreisfreien) Städten

Hinweise zur Teilnahme

Die Veranstaltung wurde als Fortbildungsveranstaltung von der Architektenkammer NW mit 8 Unterrichtsstunden á 45 min in der FR Stadtplanung mit der Reg-Nr. 22-0506-293 anerkannt.
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Porträtfoto von Dr. Eric M. Tenz

Dr. Eric M. Tenz