Veranstaltungsdetails

Dozentin

Sascha Köhler

Sascha Köhler

Rechtsanwältin in der Kanzlei Becker Büttner Held, Berlin; Tätigkeitsschwerpunkte:  öffentlich-rechtliche Fragen im Bereich der Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung; so z.B. hinsichtlich kommunalrechtlicher und kommunalabgabenrechtlicher Fragestellungen, aber auch mit Hinblick auf wasserrechtliche Gestattungen und andere behördliche Verfahren nach dem WHG

Weitere Veranstaltungen mit dieser Dozentin finden

Inhalte

Webinarzeit: 9:30 - 11:30 Uhr

Waren es lange Zeit nur Spekulationen, ist es mittlerweile Gewissheit: Wasser wird zukünftig eine knappe Ressource werden, wenn wir nicht anfangen zu handeln. Im Webinar werden mit Ihnen gemeinsam daher folgende Fragen thematisiert und rechtlich bewertet:
  • Welche Maßnahmen können durch öffentliche Wasserversorger vorgenommen werden, um die Wasserversorgung sicherzustellen?
  • Welche Grenzen zieht hierbei die Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVBWasserV)?
  • Gilt das auch im Abgabenrecht?
  • Und können auch auf der Seite der Schmutzwasserbeseitigung Maßnahmen zum Schutz der Wasserressourcen umgesetzt werden?

Nicht zuletzt dient der Vormittag zum Austausch von Erfahrungen im Teilnehmerkreis zu dieser aktuellen Problematik der kommunalen Wasserver- und Abwasserentsorger.

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Geschäftsführer/innen und Mitarbeiter/innen von Wasser- und Abwasserzweckverbänden, Leiter/innen und Mitarbeiter/innen von Bauverwaltungs-, Rechts- und Rechnungsprüfungsämtern sowie der Kämmereien von Städten und Gemeinden, die die Wasserver- und/ oder Abwasserentsorgung nicht übertragen haben, von Eigenbetrieben, Stadtwerken, Ver- bzw. Entsorgungsunternehmen sowie der Kommunalaufsicht, weiterhin Rechtsanwälte und Kommunalberater.
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Porträtfoto von Antje Baumgarten

Antje Baumgarten