Veranstaltungsdetails

Dozent

Prof. Dipl.-Ing.                                             Uwe Rotermund M.Eng.

Prof. Dipl.-Ing. Uwe Rotermund M.Eng.

Prof. Uwe Rotermund Ingenieurgesellschaft mbH & Co KG, Höxter. Professor an der FH Münster, Fachbereich Architektur, Lehrstuhl Immobilien-Lebenszyklus-Management/Facility Management. Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Facility Management

Weitere Veranstaltungen mit diesem Dozenten finden

Inhalte

In unserem Grundlagenwebinar mit Herrn Professor Rotermund liegt der Fokus auf einen Überblick über die wichtigsten Normen und Richtlinien, die der Planung, der Errichtung und dem späteren Betrieb von Gebäuden sowie der Organisation eines effizienten Gebäudemanagements zugrunde liegen. Allein für den Betrieb von Gebäuden ist von ca. 2.300 einschlägigen Vorschriften auszugehen, von denen sich jährlich rund ein Viertel entsprechend den technischen Erkenntnissen verändern.
Die derzeit wohl größten Herausforderungen im öffentlichen Gebäudemanagement betreffen die Themen Kostenmanagement und Nachhaltigkeit/Klimafreundlichkeit/Ressourcenschonung. Gerade in den letzten Jahren sind die Kosten für Bau und Betrieb von Gebäuden geradezu explodiert. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an den Klimaschutz und die Nachhaltigkeit gerade von Gebäuden.
In unserer neuen Vertiefungsveranstaltung zu den wesentlichen Richtlinien im Gebäudemanagement gehen wir daher ganz gezielt auf die Vorschriften und Richtlinien ein, die sich mit den o.g. Schwerpunkten befassen.
Dabei legen wir großen Wert auf die Übertragung der theoretischen Inhalte auf Ihre tägliche Praxis. So erfahren Sie in unserem Webinar u.a., welche Möglichkeiten hinsichtlich einer Nachhaltigkeits-Zertifizierung Ihrer Hochbaumaßnahmen nach DGNB oder BNB bestehen und wie Sie Ihre Kosten mit Hilfe der GEFMA Richtlinie 200 besser steuern können. Das alles in einem kompakten Format und mit vielen Anwendungsbeispielen.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte im kaufmännischen und technischen Gebäude-, Objekt- und Bestandsmanagement bei privaten, kommunalen und kirchlichen Immobilienunternehmen, in Haus- und Liegenschaftsverwaltungen, bei Projektentwicklern / Bauunternehmen / Bauträgern und in Kommunen

Hinweise zur Teilnahme
Aus urheberrechtlichen Gründen können die Normen und Richtlinien leider nicht im Rahmen des Seminars zur Verfügung gestellt werden.Die Veranstaltung wurde von der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen als Pflichtfortbildung mit 6 Unterrichtsstunden zu 45 Minuten in den Fachrichtungen Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung mit der Reg-Nr. 24-500009-256 anerkannt.
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Für das Webinar nutzen wir Cisco Webex Meeting.

Anwendungsdatei mit Installation
Sie haben Webex Meeting bisher noch nicht genutzt? Dann werden Sie nach dem Anklicken des Zugangslinks aufgefordert, sich die Datei webex.exe herunterzuladen. Wir empfehlen das Herunterladen und die Installation der Anwendungsdatei, da Sie dann alle Interaktionsmöglichkeiten vollumfänglich nutzen können.
Browserzugang ohne Installation
Alternativ können Sie auch, ohne Installation, über Ihren Browser beitreten. Wir empfehlen eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari für MacOS.
Zugang mit Tablet oder Smartphone
Mit der App von Webex für Android und iOS ist eine Teilnahme auch über ein Tablet oder Smartphone möglich.

Prüfen Sie die Beitrittsmöglichkeit mit unserem frei zugänglichen Test-Raum:
Meeting Passwort: Fortbildung!
Nur für Tablet/Smartphone:
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2375 281 3625


Video-LeitfadenLink Test-Raum

Inhaltlich zuständig

Dipl.-Oec. Jens Becker