Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungBeamtenrechtliche Konkurrentenklage - Von der Beurteilung bis zum Konkurrentenstreit - Fallstricke und Fehler vermeiden am 1.06.2021 in Berlin (WB210004)

Webinardetails

Webinar Icon

Beamtenrechtliche Konkurrentenklage - Von der Beurteilung bis zum Konkurrentenstreit - Fallstricke und Fehler vermeiden (WB210004)

Arbeits-, Dienst-, Beamtenrecht, Webinar

Referent:
Joachim Buchheister
Datum:
01.06.2021 (Anmeldeschluss: 31.05.2021, 15:00 Uhr)
Nicht-Mitglieder
€ 345,00
vhw-Mitglieder
€ 285,00
Zur Buchung
AGB Auf die Merkliste

Referent

Joachim Buchheister

Joachim Buchheister

Präsident des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg, zuvor Richter am Bundesverwaltungsgericht, langjährige richterliche Erfahrungen in ver­schiedenen Rechtsbereichen des öffentlichen Rechts und des Verwaltungs­prozessrechts, Mitautor einschlägiger Kommentare, Dozent in der Aus- und Fortbildung.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Uhrzeiten:
9:30 - 11:00 Uhr
11:30 - 13:00 Uhr
14:30 - 16:00 Uhr


Das Webinar bietet einen umfassenden Überblick über die praxisrelevanten Probleme bei Beamtenbeurteilungen und streitigen Auswahl- und Beförderungsentscheidungen. Im Vordergrund steht die Vermeidung typischer Fehler und Fallstricke durch die Personalbehörde. Dabei wird die rechtssichere Gestaltung von Beurteilungs- und Auswahlverfahren ebenso betrachtet wie die sachgerechte Begleitung verwaltungsgerichtlicher Prozesse.
Die Teilnehmer erhalten anhand aktueller Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts und der Obergerichte Handlungsgrundlagen und Hilfestellungen für die tägliche
Praxis.

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Führungskräfte, Leiter von Fachbereichen/Ämtern, Mitarbeiter/innen der Haupt-, Personal- und Rechtsämter von Städten, Kreisen und Gemeinden sowie Personalräte und Rechtsanwälte

Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Die Webinar-Software ist webbasiert und ohne Download des Programms und dessen Installation einsetzbar. Die Anwendung wird nach dem Klick auf einen veranstaltungsspezifischen Link direkt über den Browser aufgerufen und ausgeführt. Zur Teilnahme empfehlen wir die Browser Chrome, Safari oder Firefox. Ältere Betriebssysteme und Browserversionen unterliegen ggf. Einschränkungen.
Wir empfehlen außerdem vor Ihrer Anmeldung zum Webinar einen System-Check durchzuführen.
Sitzung-Passwort: xYtebCF3g42

Link Teilnehmerleitfaden Link System-Check