Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungPraxis- und Rechtsfragen der Hundehaltung und Hundeführung in Rhl.-Pf. am 30.04.2020 in Bad Kreuznach (RP206106)

Veranstaltungsdetails

Referent

Detlef Stollenwerk

Detlef Stollenwerk

Verwaltungsfachwirt, stellv. Ordnungsamtsleiter der Verbandsgemeinde Pellenz in Rheinland-Pfalz. Er hat sich als kommunaler Praktiker mit zahlreichen Fragen des Ordnungsrechts auseinandergesetzt. Er ist Verfasser zahlreicher Aufsätze in der juristischen Fachpresse sowie Autor des dtv-Taschenbuches "Nachbarrecht".

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Das Ordnungsrecht hat weitreichende Bedeutung zur Abwendung, Lösung und Schlichtung von unmittelbaren Gefahrensituationen. Sowohl unterschiedliche Gesetzgebungskompetenzen zu Hundeverbringung und Hundeeinfuhr, Kampfhunden und gefährlichen Hunden, Belästigungen und allgemeinen Störungen als auch gegensätzliche Interessen der Hundebesitzer und Anwohner bieten vielfältiges Konfliktpotential. Dabei ist für Einsteiger und auch für erfahrene Fachkräfte die Abgrenzung zwischen Zuständigkeiten sowie Einschätzung der Entscheidungsspielräume und Ermittlungspflicht häufig schwierig.

Auf dieser Veranstaltung treffen Sie
Mitarbeiter, Führungs- und Fachkräfte der Tierschutz-, Ordnungs-, Aufsichts- und Rechtsämter von Städten, Gemeinden und Kreisen, der Hausverwaltun­gen sowie Rechtsanwälte.

Inhaltlich zuständig

Bernd Bauer

Tel.: 06132 71496-50/51
bbauer@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Tanja Hennemann

Tel.: 06132 71496-10
Fax: 06132 71496-9
gst-rp@vhw.de

Katja Miltner-Gölz

Tel.: 06132 71496-20
Fax: 06132 71496-9
gst-rp@vhw.de

Susanne Pengel

Tel.: 06132 71496-40
Fax: 06132 71496-9
gst-rp@vhw.de

Anschrift

Region Südwest
vhw-Geschäftsstelle Rheinland-Pfalz
Friedrich-Ebert-Straße 5
55218 Ingelheim

Veranstaltungsort