Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungRechtssichere Bescheide im SGB II und XII: Tipps zum Verfahrensrecht am 8.05.2020 in Frankfurt am Main (HE200910)

Veranstaltungsdetails

Rechtssichere Bescheide im SGB II und XII: Tipps zum Verfahrensrecht (HE200910)

Wohngeld- & Sozialrecht

Referent:
Dr. Jens Blüggel
Zeit/Ort:
08.05.2020 in Frankfurt am Main
Bundesland:
Hessen
vhw-Mitglieder
€ 310,00
Nicht-Mitglieder
€ 375,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referent

Dr.                                                          Jens Blüggel

Dr. Jens Blüggel

Vorsitzender Richter am LSG Nordrhein-Westfalen, Es­sen, in einem für die Grundsicherung für Arbeitsuchen­de zuständigen Senat. Herr Dr. Blüggel hat Vorschriften des SGB II, insbesondere zu Mitwirkungspflichten, in ei­nem Fachkommentar erörtert (Eicher, SGB II) und zahl­reiche Fachaufsätze publiziert.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Bescheide sind das "tägliche Brot" der Sozialleistungsträger. Der Bescheid schließt das Verwaltungsverfahren ab und setzt Recht gegenüber seinen Adressaten. Ein Bescheid ist nur dann rechtmäßig, wenn er nicht nur inhaltlich, sondern auch formal den rechtlichen Vorgaben entspricht. Diese Vorgaben zu wahren ist insbesondere in der Massenverwaltung des Grundsicherungsrechts nach dem SGB II und des Sozialhilferechts nach dem SGB XII angesichts der hohen Belastung der Sachbearbeiter eine Herausforderung.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Nicht-Juristen, die ihr praxisbezogenes Grundlagenwissen vertiefen möchten. Sie bekommen die rechtlichen Anforderungen vermittelt und erhalten Praxistipps für den rechts sicheren Erlass von Bescheiden.

In der Veranstaltung werden zentrale Arbeitsschritte für rechtlich korrekte Bescheide behandelt. Des Weiteren werden in der Praxis häufig vorkommende Fehler und zugleich Vermeidungsstrategien aufgezeigt. Diese Themen werden praxisbezogen anhand konkreter Beispiele insbesondere aus dem SGB II und SGB XII und unter Berücksichtigung der Gesetzgebung und aktuellen Rechtsprechung erörtert.

Auf dieser Veranstaltung treffen Sie
Leiter(innen) und Mitarbeiter(innen) der Jobcenter und Arbeitsagenturen, der Sozialämter, Rentenversicherungsträger, Krankenkassen und sonstiger Sozialleistungsträger

Inhaltlich zuständig

Nora Winckel

Tel.: 0228 72599-55
nwinckel@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Tanja Hennemann

Tel.: 06132 71496-10
Fax: 06132 71496-9
gst-he@vhw.de

Katja Miltner-Gölz

Tel.: 06132 71496-20
Fax: 06132 71496-9
gst-he@vhw.de

Susanne Pengel

Tel.: 06132 71496-40
Fax: 06132 71496-9
gst-he@vhw.de

Anschrift

Region Südwest
vhw-Geschäftsstelle
Hessen
Friedrich-Ebert-Straße 5
55218 Ingelheim

Veranstaltungsort