Logo Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung

Veranstaltungsdetails

Schulden im SGB II (SN200913)

Wohngeld- & Sozialrecht, Präsenzveranstaltung

Referent:
Dr. Jens Blüggel
Zeit/Ort:
10.12.2020 in Leipzig (Ursprünglicher Termin am 12.10.2020)
Bundesland:
Sachsen
Nicht-Mitglieder
€ 355,00
vhw-Mitglieder
€ 295,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referent

Dr.                                                          Jens Blüggel

Dr. Jens Blüggel

Vorsitzender Richter am LSG Nordrhein-Westfalen, Es­sen, in einem für die Grundsicherung für Arbeitsuchen­de zuständigen Senat. Herr Dr. Blüggel hat Vorschriften des SGB II, insbesondere zu Mitwirkungspflichten, in ei­nem Fachkommentar erörtert (Eicher, SGB II) und zahl­reiche Fachaufsätze publiziert.

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Viele SGB II-Leistungsberechtigte haben Schulden. Diese Schulden bestehen entweder gegenu?ber Dritten - vor allem gegenüber Vermietern und Energieunternehmen - oder dem Jobcenter selbst (wegen der Vergabe von Darlehen, der Rückforderung von Leistungen etc.). Schulden spielen in der Praxis der Jobcenter eine sehr große Rolle. Dies betrifft insbesondere Stromsperren wegen Stromschulden; dies sind rund 330.000 pro Jahr. Es gibt Jobcenter, bei denen im Durchschnitt jede Bedarfsgemeinschaft 1.000 Euro Schulden gegenüber dem Jobcenter hat.

Gesundheitsschutz hat Priorität

Informationen über Maßnahmen zum Infektionsschutz bei Präsenzveranstaltungen finden Sie hier.
Auf dieser Veranstaltung treffen Sie
Mitarbeiter(innen) der Leistungs- und Widerspruchsabteilungen aus Jobcentern (gemeinsame Einrichtungen und optierende Leistungsträger)

Inhaltlich zuständig

Dipl.-Geogr. Ursula Lincke

Tel.: 030 390473-460
ulincke@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Heike Slapio

Tel.: 0341 98489-10
Fax: 0341 98489-11
gst-sn@vhw.de

Rika Tsobanidis

Tel.: 0341 98489-0
Fax: 0341 98489-11
rtsobanidis@vhw.de

Anschrift

Region Ost vhw-Geschäftsstelle Sachsen
Grassistraße 12
04107 Leipzig

Veranstaltungsort