Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungVertiefung: Modernes City- und Stadtmarketing - Inhalte, Strukturen, Recht und Finanzen am 4.02.2021 in Berlin (WB210212)

Webinardetails

Webinar Icon

Vertiefung: Modernes City- und Stadtmarketing - Inhalte, Strukturen, Recht und Finanzen (WB210212)

Kommunalwirtschaft, Webinar

Referenten:
Dr. Peter Markert, Andreas Schriefers
Datum:
04.02.2021 - 05.02.2021 (Anmeldeschluss: 03.02.2021, 15:00 Uhr)
Nicht-Mitglieder
€ 450,00
vhw-Mitglieder
€ 350,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referenten

Dr.                                                          Peter Markert

Dr. Peter Markert

Geschäftsführender Gesellschafter der imakomm AKADEMIE GmbH Aalen & Stuttgart; Promotion im Bereich Innenstadtentwicklung und -positionierung; Lehraufträge u. a. an der Universität Augsburg und der DHBW Mannheim; Autor zahlreicher Fachartikel und Forschungsstudien

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden
Andreas Schriefers

Andreas Schriefers

Rechtsanwalt, Wirtschaftsmediator, Kanzlei anwaltsKontor Schriefers Rechtsanwälte, Düsseldorf;  Spezialist für BID-, Stadtmarketing- und Quartiersentwicklungsprozesse; Rechtsbeistand der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.V. (bcsd); Referent Institut für City- und Regionalmanagement Ingolstadt

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Webinarzeiten (insg. 2x 4 Std.):
Do: 10 - 12 Uhr und 13 - 15 Uhr
Fr: 9 - 11 Uhr und 11:30 - 13:30 Uhr

In diesem Online-Workshpo werden Ihnen für den Bereich "City- oder Stadtmarketing" effiziente Strukturen zur Arbeitsteilung zwischen Kommunen und Privaten aufgezeigt. Organisation und Kooperationsstrukturen sind zu optimieren, Chancen und Risiken öffentlich-privater Kooperationsmodelle zu beurteilen.
Sie erhalten viel Gelegenheit mit Ihren Kolleginnen und Kollegen in einen Erfahrungsaustausch zu treten. Das Programm vermittelt Grundlagen sowie Details zu Aufbau und Weiterentwicklung bestehender Marketingstrukturen.

Schwerpunkte:

  • Inhalte und Strukturaufbau
  • Rechts- und Finanzierungsmodelle
  • ausgewählte Fragen des EU-Beihilfe-, Vergabe- und des Steuerrechts
  • Prüf- und Gestaltungsinstrumente
  • praxisrelevante Arbeitshilfen (Check-Listen; Fragebögen; Bewertungs- und Berechnungs-Tools)

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?

Akteure insbesondere aus Klein- und Mittelstädten, die auf kommunaler Seite im Bereich Marketing für Standorte (Citymarketing, Stadtmarketing, Wirtschaftsförderung, Tourismus) tätig sind; Bürgermeister und Repräsentanten der Verwaltung aus Hauptamt, Kämmereien, Liegenschaftsämtern und aus überkommunalen Organisationen; Vertreter/innen von Handels- und Gewerbevereinen, City- und Stadtmarketingorganisationen, IHK sowie Kolleg(inn)en mit Branchenbezug.
Technische Voraussetzungen für Ihre Teilnahme am Webinar
Die Webinar-Software ist webbasiert und ohne Download des Programms und dessen Installation einsetzbar. Die Anwendung wird nach dem Klick auf einen veranstaltungsspezifischen Link direkt über den Browser aufgerufen und ausgeführt. Zur Teilnahme empfehlen wir die Browser Chrome, Safari oder Firefox. Ältere Betriebssysteme und Browserversionen unterliegen ggf. Einschränkungen.
Wir empfehlen außerdem vor Ihrer Anmeldung zum Webinar einen System-Check durchzuführen.
Sitzung-Passwort: xYtebCF3g42

Link Teilnehmerleitfaden Link System-Check

Inhaltlich zuständig

Antje Baumgarten