Logo Bundesverband für Wohnen und StadtentwicklungWorkshop: Verwaltungsbescheide rechtssicher ändern, zurücknehmen und widerrufen am 20.05.2020 in Koblenz (RP206005)

Veranstaltungsdetails

Workshop: Verwaltungsbescheide rechtssicher ändern, zurücknehmen und widerrufen (RP206005)

Abgaben-, Gebühren-, Beitragsrecht, Allgemeines Verwaltungshandeln, Städtebau-, Bauordnungsrecht, Raumordnung, Polizei- & Ordnungsrecht, Verkehrsplanung & Straßenrecht

Referent:
Prof. Holger Weidemann
Zeit/Ort:
20.05.2020 in Koblenz (Ursprünglicher Termin am 13.05.2020)
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
vhw-Mitglieder
€ 295,00
Nicht-Mitglieder
€ 355,00
Zur Buchung
AGB Programm-Download Auf die Merkliste

Referent

Prof. Holger Weidemann

Vizepräsident der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen, Autor einschlägiger Lehrbücher, Kommentare und Veröffentlichungen

Weitere Veranstaltungen mit diesem Referenten finden

Inhalte

Im Zentrum des Workshops wird die behördliche Korrekturentscheidung stehen. Besonderen Wert wird auf die Vorgaben des Gesetzgebers und der Rechtsprechung zum rechtmäßigen und gleichzeitig bürgerorientierten Bescheid gelegt. Der besondere Gewinn für alle Teilnehmer wird deutlich erhöht, indem konkrete Praxismuster diskutiert und weiter entwickelt werden. Um gemeinsam Bescheidentwürfe entwickeln zu können, wird die Teilnehmerzahl in dem Workshop auf 25 begrenzt.

Der Workshop ist für Teilnehmer aus Hessen und Rheinland-Pfalz gleichermaßen geeignet.

Auf dieser Veranstaltung treffen Sie

Mitarbeiter, Führungs- und Fachkräfte von Städten, Gemeinden und Kreisen, die alle Verwaltungsakte erlassen und Bescheide auf ihre Rechtmäßigkeit überprüfen müssen.

Inhaltlich zuständig

Bernd Bauer

Tel.: 06132 71496-50/51
bbauer@vhw.de

Organisatorisch zuständig

Tanja Hennemann

Tel.: 06132 71496-10
Fax: 06132 71496-9
gst-rp@vhw.de

Katja Miltner-Gölz

Tel.: 06132 71496-20
Fax: 06132 71496-9
gst-rp@vhw.de

Susanne Pengel

Tel.: 06132 71496-40
Fax: 06132 71496-9
gst-rp@vhw.de

Anschrift

Region Südwest
vhw-Geschäftsstelle Rheinland-Pfalz
Friedrich-Ebert-Straße 5
55218 Ingelheim

Veranstaltungsort